Bei Malching

Motorradfahrer bei Unfall schwerst verletzt

Bei Malching hat sich am frühen Abend ein schwerer Unfall ereignet.

Wie die zuständige Polizei in Olching mitteilt, sind ein Motorradfahrer und ein Radfahrer bei Malching an der Abzweigung nach Lindach zusammengeprallt. Der Radfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Der Motorradfahrer erlitt demnach schwerste Verletzungen. Beide wurden mit dem Rettungshubschrauber in Krankenhäuser gebracht. Die Mammendorfer Straße war komplett gesperrt.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Volkshochschule stößt an ihre Grenzen
Das Angebot der Volkshochschule (VHS) und damit auch die Anzahl der Kursteilnehmer wächst stetig. Im Vorjahr besuchten 16 852 Interessierte 1430 Kurse und Vorträge. Bei …
Volkshochschule stößt an ihre Grenzen
Anwalt spendet S-Bahn-Ticket für Bedürftige an die Stadt - doch die Weitergabe fällt schwer
Manfred Fratton von den Grünen hat den Olchingern ein Geschenk hinterlassen, als er sein Stadtratsmandat niederlegte: Zwei S-Bahn-Tickets für Bedürftige. Noch konnte …
Anwalt spendet S-Bahn-Ticket für Bedürftige an die Stadt - doch die Weitergabe fällt schwer
22-Jähriger fällt von Balkon im zweiten Stock
Der Mann hat einen großen Schutzengel gehabt. Ein 22-jähriger Olchinger ist am späten Samstagnachmittag vom Balkon seiner Wohnung im zweiten Stock gestürzt und hat sich …
22-Jähriger fällt von Balkon im zweiten Stock
Wieder Steine auf Auto geworfen
Vor gut einer Woche erst haben unbekannte Jugendliche mit Steinen auf Autos geworfen, die bei Emmering die B 471 passierten. Jetzt geschah Ähnliches bei Gernlinden.
Wieder Steine auf Auto geworfen

Kommentare