+
Beispielfoto

Schwer verletzt

Motorradfahrer prallt in Auto einer Frau aus Germering

Bei einem Unfall am Sonntagnachmittag in Burggen (Schongau) ist ein 69-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Burggen/Germering -  Eine 25-jährige Frau aus Germering wollte kurz vor Borzenwinkel von der Kreisstraße nach links in Richtung Tannenberg abbiegen. Gleichzeitig setzte ein 69-jähriger Kradfahrer aus Landsberg zum Überholen der vor ihm fahrenden Fahrzeuge an. Die 25-jährige Frau aus Germering hatte den Abbiegevorgang fast beendet, als der Kradfahrer in die linke hintere Seite des Autos prallte. Der Landsberger stürzte und wurde schwer verletzt. Er wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf rund 5000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Läufer bringen in Puchheim Höchstleistung trotz Hitze
Es waren extrem heiße Temperaturen  für einen Frühlingslauf: 160 Läufer starteten in Puchheim. Nicht jeder wusste, mit dem Tropenklima umzugehen.
Läufer bringen in Puchheim Höchstleistung trotz Hitze
„Das Wichtigste ist die Liebe, der Rest kommt von ganz allein“
„Ich lese diese Geschichten über Diamanthochzeiten ja auch immer“, gibt Margarete Meßner zu und legt Bürgermeister Erwin Frauenhofer ein Paar Weißwürste auf den Teller. …
„Das Wichtigste ist die Liebe, der Rest kommt von ganz allein“
Verein bietet Christusfigur fürs Rathaus an – dann gibt’s Knatsch
Dicke Luft im Gemeinderat. Auslöser war eine Christusfigur aus Lindenholz, die wohl keiner haben mag. Das Leihangebot des Heimat- und Trachtenvereins D’Maisachtaler …
Verein bietet Christusfigur fürs Rathaus an – dann gibt’s Knatsch
Schimmel und wenig Licht: Kritik an Halle
Wenig Licht, Schließzeiten in den Ferien und Schimmel in der Dusche: Die Abteilungsleiter des SC Oberweikertshofen sparten in der Jahresversammlung nicht mit Kritik an …
Schimmel und wenig Licht: Kritik an Halle

Kommentare