Motorradtour zu drei betenden Frauen

Fürstenfeldbruck - Zu den drei betenden Frauen nach Berbling sind 27 Mitglieder des Motorsportclubs gefahren.

Über Schäftlarn, Brannenburg und Bad Feilnbach ging es zur Kirche mit dem berühmten Bild. Die 320 Kilometer lange Tour fuhren Ralf Schmid, Franz Bauer, Peter Gasteiger, Alfred Heinze, Hans Winkler, Christian Fehrer, Willi Trott, Tourenleiter Günther Probst, Florian Bergmeier, Jörg Geiseler, Tourenleiter Josef Adam, Herbert Gerstmann, Oskar Merl, Rüdiger Czapek, Franz Schweizer, Dieter Müller und Anna Lehmann, Erika Bierling, Irene Geiseler, Bernhard Tauscher, Inge Trott, Gisela Gerstmann, Sylvia Riedel, Brigitte Czapek, Tourenleiter Michael Steber, Sepp Bierling, Albert Böck, Sigrid und Andy Rötsch. (tb)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Direktlieferanten fürs Osterfest
Färben und Verstecken: Eier sind zu Ostern der Renner in Supermarkt und Hofladen. Auch bei Johann Froschmeier steht das Hühnergelege zum Fest der Auferstehung hoch im …
Direktlieferanten fürs Osterfest
Grüne sind entsetzt über Steinwüste am Bahnhof
Den Puchheimer Grünen wird die Stadt zu grau. Sie haben einen Antrag an den Stadtrat verfasst, dass Grüninseln und Rondelle in Kreisverkehren Zug um Zug in den kommenden …
Grüne sind entsetzt über Steinwüste am Bahnhof
Einbrecher stürzt von der Leiter
 Ein Unbekannter hat in Hattenhofen versucht, am Freitag gegen 0.15 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Bahnhofstraße einzubrechen. 
Einbrecher stürzt von der Leiter
Eingeschlafen: Kleintransporter prallt gegen Baum
Schwer verletzt wurde ein 43-Jähriger am Freitag bei einem Unfall auf der B 2 bei Althegnenberg. Er ist vermutlich am Steuer eingeschlafen.
Eingeschlafen: Kleintransporter prallt gegen Baum

Kommentare