Nach Eishockey-Skandal: Verschärfte Sicherheitsmaßnahmen beim Rückspiel

Germering - Nach dem Skandal beim Bayernliga-Hinspiel in Schweinfurt, als es zwischen Spielern beider Teams und Zuschauern zu Handgreiflichkeiten und verbalen Attacken kam, werden am Sonntag, 17.30 Uhr, die Sicherheitsmaßnahmen im Germeringer Polariom verschärft.

Sportlich geht es für die Eishockey-Wanderers beim letzten Vorrunden-Spiel der Bayernliga gegen die Schweinfurter Mighty Dogs um nichts mehr. Trotzdem steckt in der Partie im Polariom einige Brisanz. Beim Hinspiel im Dezember fühlte sich das Schweinfurter Publikum von der Germeringer Mannschaft provoziert. In Internet-Foren kündigen die Franken-Fans darum an, dass sie die Wanderers-Truppe jetzt in Grund und Boden schreien wollen. Auslöser der Ausschreitungen in Schweinfurt war damals der 6:5-Penaltysieg der Germeringer, in dessen Folge sich Wanderers-Verteidiger Matthias Dosch zu obszönen Gesten in Richtung der gegnerischen Fans hinreißen ließ. Außerdem soll Torhüter Christoph Schedlbauer den Anhängern nach dam Sieg die Zunge rausgestreckt haben. Höhepunkt der Ausschreitungen: Ein Schweinfurter Spieler hatte Wanderers-Abwehrspieler Hardy Gambs im Kabinengang die Nase gebrochen. Zumindest Schedlbauer muss am Sonntag keinen Spießrutenlauf befürchten. Er ist nach einer Matchstrafe in einem Juniorenspiel gesperrt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weil er sich bedroht fühlte: Nachbar attackiert Chihuahua mit Pfefferspray
Ein Chihuahua-Mischling war der Auslöser eines Streits inklusive Handgreiflichkeiten in einem Mehrfamilienhaus in Gröbenzell. Ein Nachbar zückte Pfefferspray.
Weil er sich bedroht fühlte: Nachbar attackiert Chihuahua mit Pfefferspray
Unfall auf der B471: Zwei Frauen schwer verletzt
Bei einem schweren Unfall am Montag in einem Waldstück zwischen Grafrath und Schöngeising sind zwei Autofahrerinnen mittelschwer bis schwer verletzt worden. Die …
Unfall auf der B471: Zwei Frauen schwer verletzt
Jonas aus Althegnenberg
Familie Link aus Althegnenberg ist jetzt zu viert. Jonas Alexander Josef wurde im Brucker Klinikum geboren. Der erste Sohn von Sarah und Alexander Link war 55 Zentimeter …
Jonas aus Althegnenberg
Dämmerungseinbruch: Diebe erbeuten Schmuck und Bargeld
Bei einem Einbruch in Bruck haben Diebe Bargeld und Schmuck erbeutet. Die Polizei sucht Zeugen.
Dämmerungseinbruch: Diebe erbeuten Schmuck und Bargeld

Kommentare