Eichenauer Badesee

Betrunken gebadet 

Eichenau - Ein 61-Jähriger betrunkener  Eichenauer wollte  am Samstag gegen Mitternacht den Badesee der Starzelbachgemeinde  trotz Aufforderungen des Wachdienstes nicht verlassen. 

Er beleidigte die Wachleute heftig. Auch der verständigten Polizei gegenüber zeigte sich der Mann nicht einsichtig. Unangenehme Folge des Bade-Spaßes: Der Mann musste die Nacht in der Ausnüchterungszelle der Olchinger Polizei verbringen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Graffiti-Serie geht weiter: Polizei fahndet nach „1Up“-Sprayer
Eine Serie von Sachbeschädigungen, Schmierereien und Kritzeleien rund um den S-Bahnhof Germering beschäftigt gerade die Polizei.
Graffiti-Serie geht weiter: Polizei fahndet nach „1Up“-Sprayer
81-Jähriger aus Olching vermisst
Die Polizei in Olching bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem 81-jährigen Mann aus Olching. Er wurde zuletzt vor drei Tagen gesehen und befindet sich möglicherweise …
81-Jähriger aus Olching vermisst
Sattelzug-Fahrer übersieht Wanderbaustelle - Tonnenweise Kirschen auf A8
Mehrere Tonnen Kirschen sind  auf der A 8 gelandet. Der Fahrer eines Sattelzugs legte eine Vollbremsung - seine leckere Ladung überlebte das leider nicht.
Sattelzug-Fahrer übersieht Wanderbaustelle - Tonnenweise Kirschen auf A8
Tierarzthelferin entdeckt Hundegiftköder
Eine Tierarzthelferin hat in Germering ausgelegte Hundegiftköder entdeckt. Die Polizei ermittelt.
Tierarzthelferin entdeckt Hundegiftköder

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.