Bebauungsplan wird aufgestellt

Nachverdichten im Maisacher Zentrum

Maisach – In Maisachs Mitte wächst derzeit ein neues Zentrum in die Höhe. Das hat auch Einfluss auf die Grundstücke östlich und südlich der Bahnhofstraße.

Denn wenn sich das Gesicht der Gemeinde ändert, ist von Belang, wie sich die Umgebung dem Neubau anpasst. Deshalb lässt der Gemeinderat für den Bereich von der Bahnhofstraße 5 bis 21 einen Bebauungsplan aufstellen. Es geht um rund 12.000 Quadratmeter.

„Die Wichtigkeit ist jedem klar“, sagte Bürgermeister Hans Seidl (CSU) im Gemeinderat. „Dort gibt es Nachverdichtungspotenzial.“ Inzwischen hat bereits eine Versammlung mit den dortigen Grundeigentümern und Anwohnern stattgefunden. Ihnen wurden die städtebaulichen Ziele, die die Gemeinde verfolgt, erläutert.

zag

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rückruf-Aktion: Nun geht auf dem Bauernmarkt die Angst um
Nach der Rückruf-Aktion von Unser-Land-Eiern herrscht bei vielen Landwirten große Verunsicherung. Sie fragen sich: Wann erwischt es den nächsten? Der Landwirt, der Eier …
Rückruf-Aktion: Nun geht auf dem Bauernmarkt die Angst um
Weil sie nicht vorbeikommt: Frau fährt Helferin mit ihrem Auto an - und dann weiter
Eine 53-Jährige half gerade Kindern über einen Kreisverkehr - und war damit einer Autofahrerin im Weg. Diese schimpfte - und rammte die Helferin dann mit ihrem Auto. 
Weil sie nicht vorbeikommt: Frau fährt Helferin mit ihrem Auto an - und dann weiter
Junge Frau nach Unfall auf der B2 verletzt
Bei einem Unfall am Montag Nachmittag auf der B2 zwischen Bruck und Mammendorf ist eine junge Frau verletzt worden. Ihr Auto hat nur noch Schrottwert.
Junge Frau nach Unfall auf der B2 verletzt
Einbruch in Garage - Hochwertige Fahrräder gestohlen
Offenbar sehr professionell vorgehende Diebe haben in Germering hochwertige Fahrräder gestohlen.  Die Polizei sucht Zeugen.
Einbruch in Garage - Hochwertige Fahrräder gestohlen

Kommentare