Schulbus kracht in Hauswand - Mindestens 20 Verletzte

Schulbus kracht in Hauswand - Mindestens 20 Verletzte

Bebauungsplan wird aufgestellt

Nachverdichten im Maisacher Zentrum

Maisach – In Maisachs Mitte wächst derzeit ein neues Zentrum in die Höhe. Das hat auch Einfluss auf die Grundstücke östlich und südlich der Bahnhofstraße.

Denn wenn sich das Gesicht der Gemeinde ändert, ist von Belang, wie sich die Umgebung dem Neubau anpasst. Deshalb lässt der Gemeinderat für den Bereich von der Bahnhofstraße 5 bis 21 einen Bebauungsplan aufstellen. Es geht um rund 12.000 Quadratmeter.

„Die Wichtigkeit ist jedem klar“, sagte Bürgermeister Hans Seidl (CSU) im Gemeinderat. „Dort gibt es Nachverdichtungspotenzial.“ Inzwischen hat bereits eine Versammlung mit den dortigen Grundeigentümern und Anwohnern stattgefunden. Ihnen wurden die städtebaulichen Ziele, die die Gemeinde verfolgt, erläutert.

zag

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Miese Quote bei Sammel-Abschiebung
Zwölf Asylbewerber in einer Sammel-Aktion abgeschoben: Das meldet das Innenministerium. Tatsächlich sollten aber sehr viel mehr Flüchtlinge in dem betreffenden Flugzeug …
Miese Quote bei Sammel-Abschiebung
636 Unterschriften für Eishalle
636 Brucker haben den Bürgerantrag für den Bau einer Eishalle in der Kreisstadt unterschrieben. Den Antrag samt Unterschriftenliste hat Mitorganisator Tobias Holbeck nun …
636 Unterschriften für Eishalle
Fast 1000 Besucher bei der Eisdisco
Rekord bei der Eisdisco: Fast 1000 Besucher kamen zu dem Event ins Brucker Eisstadion, das DJ CIS Böck (44) zusammen mit den Stadtwerken zum 4. Mal organisiert hatte. 
Fast 1000 Besucher bei der Eisdisco
Der Straßenausbau und die Angst der Freien Wähler
Kommunen und Bürger brauchen Planungssicherheit in Sachen Straßenausbaubeitragssatzun, oft kurz Strabs genannt: Diese Forderung erheben CSU-Kommunalpolitiker nach einem …
Der Straßenausbau und die Angst der Freien Wähler

Kommentare