+
Die Nandus nehmen den neuen Unterstand im Vogelpark gut an.

Vogelpark Olching

Umstrittener Unterstand: Den Nandus gefällt's

Olching -  Seit kurzem haben die Nandus im Olchinger Vogelpark einen neuen Unterstand, der sie vor Wind und Wetter schützen soll. Die Tiere nutzen ihn rege - entgegen der ursprünglichen Vermutung des Vogelparks

Der neu errichtete Witterungsschutz in der Emu- und Nanduanlage des Vogelparks Olching wird von den Vögeln gut angenommen.  Das teilt das das Landratsamt mit. Der zweiseitig geschlossenen Un-terstand bietet Schutz vor Wind und Nässe. Durch die Stroheinstreu steht den Tieren jetzt eine trockene Liegefläche zur Verfügung.

Das Landratsamt Fürstenfeldbruck hatte den Vogelliebhaberverein Olching und Umgebung e.V. im März  unter anderem zur Vergrößerung des Geheges und zur Errichtung eines sogenannten Kaltstalls verpflichtet.

Gegen diesen Bescheid hatte der Verein geklagt. Vom Verein war angeführt worden, die Nandus und der Emu hätten noch nie einen Stall genutzt und würden auch einen offenen Unterstand nicht nützen.

Am 28. Oktober hatte sich der Verein vor dem Verwaltungsgericht bereit erklärt, den geforderten Unterstand bis zum Jahresende zu errichten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Entlassung von OB Klaus Pleil - die Hintergründe
Fürstenfeldbruck - Wie berichtet hat der Stadtrat beschlossen, OB Klaus Pleil (BBV) aus dem Amt zu entlassen. Einstimmig sprach sich das Gremium dafür aus, dass der …
Entlassung von OB Klaus Pleil - die Hintergründe
Für 70 Bewohner im Tonwerk hat das 30-Megabit-Zeitalter begonnen
Emmering - Im kleinen und abgelegenen Emmeringer Ortsteil Tonwerk wurde jetzt der Eintritt in das 30-Megabit-Zeitalter bei Kaffee und Kuchen und mit diversen Ansprachen …
Für 70 Bewohner im Tonwerk hat das 30-Megabit-Zeitalter begonnen
Schnelles Internet für kleine Ortsteile
Mittelstetten Die Ortsteile von Mittelstetten sollen endlich schnelles Internet bekommen. Das freut die Gemeinde. Groll schürt dagegen, dass die Telekom die Kabel durch …
Schnelles Internet für kleine Ortsteile
A 96-Ausbau und Lärmschutz: Jetzt wird’s ernst
Germering – Die Autobahndirektion Südbayern führt in den kommenden Wochen zwischen Oberpfaffenhofen und Germering umfangreiche Baumfällarbeiten für den sechsstreifigen …
A 96-Ausbau und Lärmschutz: Jetzt wird’s ernst

Kommentare