1. Startseite
  2. Lokales
  3. Fürstenfeldbruck

Navi-Diebe brechen zwölf Nobelschlitten auf

Erstellt:

Kommentare

null
Auf Navigationsgeräte hatten es die Autoknacker in Emmering abgesehen. © Symbolbild: dpa

Emmering – Zwölf fabrikneue Daimler Benz-Limousinen wurden auf dem Gelände einer Autotransportfirma aufgebrochen.

Worauf die Täter aus waren: Auf die Multimedia-Einheiten in den Fahrzeugen – inklusive Navi. Jede ist insgesamt rund 5000 Euro wert. Um ins Wageninnere zu gelangen, schlugen sie jeweils die hintere Seitenscheibe ein. 

Den Sachschaden pro Limousine gibt die Polizei mit nochmals 5000 Euro an. Da auf dem weitläufigen Gelände sehr viele Autos stehen, fiel die Tat erst am Montag auf. Vermutlich gingen die Einbrecher im Laufe der vergangenen Woche ans Werk. Hinweise erbittet die Polizei in Fürstenfeldbruck unter Telefon (0 81 41) 61 20.

Auch interessant

Kommentare