Peter Lackerschmidist neuer Geschäftsführer der Industha.

Gewerbeflächen

Neue Leitung bei der Industha

Fürstenfeldbruck - Nach rund zwei Jahren hat Andreas Hackmann Ende Februar die Industha verlassen. Die Gesellschafter Stadt und Sparkasse setzen nun Peter Lackerschmid als Geschäftsführer ein.

 Er wohnt in Oberschweinbach, ist seit mehr als 40 Jahren freiberuflich als Architekt tätig und war mehr als 30 Jahre lang in der Sparkasse Fürstenfeldbruck beschäftigt, davon 20 Jahre als leitender Angestellter und Leiter der Bauabteilung. Seine fachlichen Schwerpunkte lagen unter anderem in der Projektsteuerung von Sparkassenneubaumaßnahmen und in der Immobilienverwaltungen. Zusätzlich hat er (un)bebaute Grundstücke bewertet. Nun soll er zukunftsträchtige Gewerbeflächen entwickeln und Unternehmen ansiedeln.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Doppelter Kieferbruch nach Fußtritt am See
Bei einem Streit am kleinen Olchinger See hat ein Brucker einem Olchinger schwer verletzt.
Doppelter Kieferbruch nach Fußtritt am See
Anna aus Fürstenfeldbruck
Monika und Stefan Köhn aus Fürstenfeldbruck sind Eltern geworden. Anna (3710 Gramm, 52 Zentimeter) erblickte im Brucker Klinikum das Licht der Welt. „Anna kam fünf Tage …
Anna aus Fürstenfeldbruck
Polizei kontrolliert 13-Jährige - dann der Schock: über 1,2 Promille
Zu einem ungewöhnlichen Einsatz musste eine Streife der Germeringer Polizei am Samstag, gegen 2 Uhr ausrücken. Vorausgegangen die Beschwerde einer Anwohnerin wegen einer …
Polizei kontrolliert 13-Jährige - dann der Schock: über 1,2 Promille
Unbekannter schlägt 55-Jährigen in S-Bahn
Die Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der einem 55-Jährigen am Samstag in der S3 Richtung Mammendorf eine blutende Kopfwunde zugefügt hat. 
Unbekannter schlägt 55-Jährigen in S-Bahn

Kommentare