Peter Lackerschmidist neuer Geschäftsführer der Industha.

Gewerbeflächen

Neue Leitung bei der Industha

Fürstenfeldbruck - Nach rund zwei Jahren hat Andreas Hackmann Ende Februar die Industha verlassen. Die Gesellschafter Stadt und Sparkasse setzen nun Peter Lackerschmid als Geschäftsführer ein.

 Er wohnt in Oberschweinbach, ist seit mehr als 40 Jahren freiberuflich als Architekt tätig und war mehr als 30 Jahre lang in der Sparkasse Fürstenfeldbruck beschäftigt, davon 20 Jahre als leitender Angestellter und Leiter der Bauabteilung. Seine fachlichen Schwerpunkte lagen unter anderem in der Projektsteuerung von Sparkassenneubaumaßnahmen und in der Immobilienverwaltungen. Zusätzlich hat er (un)bebaute Grundstücke bewertet. Nun soll er zukunftsträchtige Gewerbeflächen entwickeln und Unternehmen ansiedeln.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hannes Xaver aus Fürstenfeldbruck
Sabrina und Oliver Brinkmann aus Fürstenfeldbruck sind zum ersten Mal Eltern geworden. Ihr Hannes Xaver tat mit 3140 Gramm und einer Größe von 50 Zentimeter drei Tage …
Hannes Xaver aus Fürstenfeldbruck
An der B2: Sattelschlepper verliert Auflieger
Fürstenfeldbruck - Ein Lkw hat am Donnerstag Vormittag auf der B2 im Kreisverkehr am Pucher Meer seinen Anhänger verloren. Die Straße musste gesperrt werden.
An der B2: Sattelschlepper verliert Auflieger
Deponie wird erweitert
Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises (AWB) will die Betriebsfläche auf der Deponie Jesenwang um rund 4500 Quadratmeter erweitern. Der Gemeinderat stimmte zu.
Deponie wird erweitert
Viele Großprojekte: Mammendorf nimmt Kredit auf
 Der Haushalt für 2017 steht. Nachdem die Gemeinde im Vorjahr erstmals die Zehn-Millionen-Euro-Grenze geknackt hatte, steigt das Volumen nun nochmals, wie Bürgermeister …
Viele Großprojekte: Mammendorf nimmt Kredit auf

Kommentare