Holz-Couch

Neue Möbel fürs Zirkuszelt beim Brucker Volkfest

Die Volksfestbesucher können im Zirkuszelt auf einer gemütlichen Holz-Couch Platz nehmen. Die Stadträte des Arbeitskreises Volksfest haben sie unter Anleitung von Schreinermeister Karl Danke (l.) gemeinsam aus Paletten gezimmert. 

Fürstenfeldbruck - „Hier wird fraktionsübergreifend und sachbezogen angepackt, das macht richtig Spaß“, sagt Festreferent Markus Droth (r.). Die Bänke probierten (hinten v.l.) Andreas Habersetzer von der Stadtverwaltung, Andreas Ströhle, (vorne v.l.) Danke, Jan Halbauer, Philipp Heimerl und Droth gleich aus und waren mit dem Sitzkomfort zufrieden. Bereits in den vergangenen Jahren wurden Stehtische und Hochbänke gezimmert, berichtet Droth. Sie stehen als Dauerleihgabe bei der Heimatgilde und im Alten Schlachthof. Nun werden sie für den Lounge-Bereich wieder ins Zirkuszelt geholt. imu

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer stürzt auf der B2 bei Germering - Autofahrer flüchtet
Am vergangenen Donnerstag hat ein später flüchtiger BMW-Fahrer auf der B2 bei Germering einen Motorradfahrer zu einem Sturz genötigt. Der BMW-Fahrer hatte auf der …
Motorradfahrer stürzt auf der B2 bei Germering - Autofahrer flüchtet
Nach Tumulten: Gezielter Polizei-Großeinsatz in Asyl-Unterkunft - Suche nach Rädelsführern
Die Polizei ist am Freitagabend zu einem gezielten Einsatz in der Flüchtlingsunterkunft am Brucker Fliegerhorst ausgerückt. Die Beamten suchten nach Rädelsführern …
Nach Tumulten: Gezielter Polizei-Großeinsatz in Asyl-Unterkunft - Suche nach Rädelsführern
Amperbrücke erneut geprüft
Die als nicht mehr sanierungswürdig geltende Amperbrücke an der B2 in Fürstenfeldbruck ist am Montag erneut einer Prüfung unterzogen worden.
Amperbrücke erneut geprüft
Am Freitag: Wieder praktisch alle Busse kostenfrei
Am kommenden Freitag, 26. Oktober, können Bürger die im Auftrag des Landkreises Fürstenfeldbruck verkehrenden Linienbusse kostenfrei zu nutzen.
Am Freitag: Wieder praktisch alle Busse kostenfrei

Kommentare