In Bruck

Neuer Sprecherrat bei S4-Initiative

Fürstenfeldbruck -  Die Mitglieder der Bürgerinitiative „S 4-Ausbau jetzt“ haben einen neuen Sprecherrat gewählt.

Neu dabei ist (v.l.) Matthias Schmidt aus Fürstenfeldbruck. Andreas Barth (München), Dagmar Mosch (Aubing), Martin Eberl (Eichenau) und Mirko Pötzsch ( Fürstenfeldbruck) wurden in ihrem Amt bestätigt. Elke Struzena (Grafrath) und Klaus Hackbarth (Fürstenfeldbruck) ließen sich nicht mehr aufstellen, werden sich aber auch künftig in der Initiative engagieren. Der Gruppierung ist es wichtig, dass weiterhin alle Sprecher gleichberechtigt sind. foto: tb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Dorf als Zentrum der Europa-Bewegung
Europa braucht wieder mehr Stabilität. Das sagt Carsten Witt (76), Gründer des Projekts „Go Europe!“, angesichts erstarkender Rechtspopulisten. Der 76-jährige …
Ein Dorf als Zentrum der Europa-Bewegung
Kleine Museen müssen zusammenhalten
Die fünf von Fördervereinen geführten kleinen Museen im Landkreis wollen künftig enger zusammenarbeiten. Das ist das Ergebnis eines ersten Netzwerktreffens, zu dem …
Kleine Museen müssen zusammenhalten
Fakten statt Fake News: Journalisten diskutieren
„Leben wir in einer postfaktischen Zeit?“ war die Frage, der sich die Podiumsmitglieder am Donnerstagabend im Cantina stellen mussten.
Fakten statt Fake News: Journalisten diskutieren
Shohao aus Maisach
Gaihong Wang und Yuzhi Li aus Maisach freuen sich über die Geburt ihres ersten Kindes. Ihre Shohao erblickte im Brucker Klinikum das Licht der Welt. Die Hebamme notierte …
Shohao aus Maisach

Kommentare