In Bruck

Neuer Sprecherrat bei S4-Initiative

Fürstenfeldbruck -  Die Mitglieder der Bürgerinitiative „S 4-Ausbau jetzt“ haben einen neuen Sprecherrat gewählt.

Neu dabei ist (v.l.) Matthias Schmidt aus Fürstenfeldbruck. Andreas Barth (München), Dagmar Mosch (Aubing), Martin Eberl (Eichenau) und Mirko Pötzsch ( Fürstenfeldbruck) wurden in ihrem Amt bestätigt. Elke Struzena (Grafrath) und Klaus Hackbarth (Fürstenfeldbruck) ließen sich nicht mehr aufstellen, werden sich aber auch künftig in der Initiative engagieren. Der Gruppierung ist es wichtig, dass weiterhin alle Sprecher gleichberechtigt sind. foto: tb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das älteste Haus von Gröbenzell
Einen Blick in die Geschichte werfen – ohne ein Buch aufzuschlagen? Das geht mit den historischen Karten des Bayern-Atlas. Das Tagblatt ist auf virtuelle Spurensuche …
Das älteste Haus von Gröbenzell
Puchheimer Mehrgenerationenhaus: Das ZaP ist für alle da
Es ist ein Treffpunkt der Generationen und in Puchheim nicht mehr wegzudenken: das ZaP (Zentrum aller Puchheimer). Vor kurzem feierte das Mehrgenerationenhaus seinen …
Puchheimer Mehrgenerationenhaus: Das ZaP ist für alle da
Germeringer Hotelbetreiber fürchten um ihre Existenz
Germeringer Hotelbetreiber fürchten um ihr Geschäft, wenn vor der  Stadthalle ein Hotel gebaut wird. Bei einem Treffen mit OB Andreas Haas bezweifelten sie, dass ein …
Germeringer Hotelbetreiber fürchten um ihre Existenz
Neue Runde im Nachbarschaftsstreit
Weil sie seiner Ansicht nach zu viel Lärm verursacht, hat sich ein Gernlindner über die Messebaufirma Rappenglitz beschwert. Im Herbst soll der Petitionsausschuss des …
Neue Runde im Nachbarschaftsstreit

Kommentare