Vorgänger und Nachfolger: Das alte und das neue Fahrzeug auf dem Hof des Olchinger Gerä tehauses. 

Hilfeleistung

Neues Fahrzeug bei der Feuerwehr Olching

 Freude bei der Olchinger Feuerwehr: Die Kameraden haben ein neues Hilfeleistungslöschfahrzeug bekommen. Es ersetzt einen Wagen, der bereits 22 Jahre im Dienst stand.

OlchingDas Hilfeleistungslöschfahrzeug ist für fast jede Einsatzlage geeignet. Neben einer kräftigen Wasserpumpe mit einer Leistung von bis zu 3000 Liter/Minute bei zehn bar, werden die wichtigsten Geräte zur technischen Hilfeleistung mitgeführt. Die Einsatzkräfte wurden bereits intensiv geschult, um sich mit der neuen Technik und der Beladung vertraut zu machen. Das Fahrzeug hat bereits seine ersten Einsätze absolviert wie einen Wasserohrbruch. Im Mai wird das Fahrzeug in einem großen Festakt geweiht.  tb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eisplatte kracht in Windschutzscheibe
Eine von einem Ford Transit herabfallende Eisplatte hat die Windschutzscheibe eines Mercedes Sprinter getroffen und schwer beschädigt. Verletzt wurde niemand.
Eisplatte kracht in Windschutzscheibe
Jaina aus Landsberied
Eine rundum glückliche Familie: Sheila und Livio Skorc aus Landsberied freuen sich gemeinsam mit Töchterlein Jana Julia (2) über die Geburt von Jaina Janis. Dass der …
Jaina aus Landsberied
Schnell-Schach: Mittendrin bei Deutschlands größtem Turnier
Mit 174 Teilnehmern kam trotz Grippewelle und Schneeeinbruch ein Rekord-Teilnehmerfeld zu Deutschlands größtem Schnellschachturnier. Neben sechs Groß- und sechs …
Schnell-Schach: Mittendrin bei Deutschlands größtem Turnier
Frisches Geld in Mammendorfs Rathauskasse
„Ein sehr positives Ergebnis“, sagte Bürgermeister Josef Heckl (BGM) bei der Vorstellung der Jahresrechnung 2017. Dem Vermögenshaushalt konnte demnach ein Betrag von 1,7 …
Frisches Geld in Mammendorfs Rathauskasse

Kommentare