Neunter Ehrenbürger der Großen Kreisstadt

Germering - Peter Braun (SPD) ist zum Ehrenbürger der Stadt ernannt worden, der er insgesamt 21 Jahre als Bürgermeister diente.

Mit ihm wurden im Rahmen einer Feier im Orlandosaal der Stadthalle 14 Germeringer mit der Bürgermedaille der Stadt ausgezeichnet. Die Ernennung Brauns zum jetzt neunten Ehrenbürger der Stadt liegt eigentlich schon über ein Jahr zurück. OB Andreas Haas (CSU) bei erinnerte der Feierstunde daran, dass der Stadtrat dies schon am 27. September 2011 beschlossen habe. Dass der offizielle Verleihungsakt erst jetzt durchgeführt werde, entspreche einem Wunsch Brauns: Er habe nicht alleine geehrt werden wollen, sondern gemeinsam mit anderen engagierten Bürgern.

In der Laudatio auf seinen Amtsvorgänger versicherte Haas, dass Braun nicht etwa deswegen ausgezeichnet werde, weil es Routine sei oder weil es andere Kommunen auch so machten: „Wir verleihen Peter Braun die Ehrenbürgerwürde, weil er weit über das gewöhnliche Maß hinaus den Standort Germering geprägt hat.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Protest-Aktion in München: Mit Schul-Befreiung zur Klima-Demo
Am Freitag demonstrieren wieder Schüler am Münchner Marienplatz für den Klimaschutz. Aus zwei Schulen im Landkreis werden ganze Trupps dabei sein.
Protest-Aktion in München: Mit Schul-Befreiung zur Klima-Demo
Leichte Entwarnung beim Masern-Alarm im Montessori-Haus
Vorsichtige Entwarnung in Sachen Masern-Alarm im Montessori-Haus.
Leichte Entwarnung beim Masern-Alarm im Montessori-Haus
Auf dem Weg zum Bus: Mann soll Mädchen angesprochen haben
In Kottgeisering soll ein Mann versucht haben, ein Kind zu sich ins Auto zu locken. Die Polizei geht dem Fall nach, rät aber auch zu Besonnenheit.
Auf dem Weg zum Bus: Mann soll Mädchen angesprochen haben
Reha-Sportverein ist nun Geschichte
Das Vereinssterben macht auch vor Olching nicht halt. Der Verein für Sport, Gymnastik und Rehabilitation (VSG) musste sich bereits im Dezember 2017 auflösen. 
Reha-Sportverein ist nun Geschichte

Kommentare