+
Jens Löchelt.

Ganz nebenbei

Nichts für Warmduscher

Landkreis - Winterzeit ist Thermenzeit. Wenn’s draußen vielleicht sonnig, sicherlich aber kalt ist, findet man Wärme in Saunen, Sprudelbecken und wohltemperierten Ruhezonen. Jens Löchelt kann über solche Weicheiereien nur lächeln.

Der Maisacher badet auch im tiefsten Winter im Eichenauer See. Das stärkt die Abwehrkräfte – und dem Familienvater macht es einfach Spaß. Etwa fünf Minuten hält es Löchelt im Eiswasser aus. Sein siebenjähriges Töchterchen kann da nur staunen. 

Ehefrau Sabine quittiert die Marotte ihres Mannes halb im Scherz mit dem Ausspruch: „Wenn du einen Herzinfarkt hast, rette ich dich nicht.“ Nun: Jens Löchelt kam noch immer heil ans Ufer zurück. Nicht einmal eine Eisdecke kann ihn von seinem ausgefallenen Hobby abhalten.

Sabine Kuhn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

100 000 Euro Schaden nach Küchenbrand in Puchheim
Auf dem Herd vergessenes Essen hat am Samstag ein Feuer in einer Puchheimer Wohnung ausgelöst. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck ermittelt.
100 000 Euro Schaden nach Küchenbrand in Puchheim
Sozialer Wohnungsbau neben alter Molkerei
 Der soziale Wohnungsbau in Mammendorf nimmt konkretere Gestalt an. Nachdem die Gemeinde zunächst mit einigen Partnern geliebäugelt hat, wie Bürgermeister Josef Heckl …
Sozialer Wohnungsbau neben alter Molkerei
Beim Kinderhaus-Anbau läuft alles nach Plan – sogar das Wetter
Eigentlich war der Rohbau für die Erweiterung des Kinderhauses in Jesenwang schon Ende letzten Jahres fertig. Doch Bürgermeister Erwin Fraunhofer verlegte das Richtfest …
Beim Kinderhaus-Anbau läuft alles nach Plan – sogar das Wetter
Grafrath hat jetzt offiziell Freunde in Frankreich
Grafrath und das französische Lyons-la-Foret sind jetzt offiziell Partnergemeinden. Beim Neujahresempfang des Bürgermeisters von Lyons-la Foret, Thierry Plouvier, haben …
Grafrath hat jetzt offiziell Freunde in Frankreich

Kommentare