Von der Brücke über die Autobahn A 96 in Höhe der Otto-Wagner-Straße aus in Richtung Gilching gesehen, wird klar: Der Verkehr ist auch um 9 Uhr morgens in beiden Richtungen sehr dicht.

A96 noch stärker befahren als erwartet

Germering - Der Verkehr auf der A 96 hat seit der Eröffnung der A 99 stärker zugenommen als gedacht.

Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Verkehrszählung, die im Umwelt-, Planungs- und Bauausschuss präsentiert wurde.

Dass der Verkehr auf der Lindauer Autobahn in den vergangenen drei Jahren, die A 99 wurde 2006 in Betrieb genommen, zugenommen hat, war laut OB Andreas Haas schon vor der neue Zählung klar: „Wir sind nicht überrascht.“ Allerdings sei die Steigerung doch deutlicher gewesen, als gedacht.

Als wichtig für das weitere Vorgehen der Stadt könnte sich dabei ein äußerst negatives Ergebnis des Gutachtens erweisen: Der Lärmpegel ist gegenüber der Situation von vor 2006 um bis zu vier Dezibel angestiegen.

Ein juristisches Gutachten, ob die Stadt Lärmschutzmaßnahmen bei der Regierung von Oberbayern einfordern könne, hatte als eine von mehreren Bedingungen einen Pegel-Anstieg von drei Dezibel genannt. Die Stadt wird deswegen der Regierung von Oberbayern die neuesten Ergebnisse mit dem expliziten Hinweis darauf melden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Südumfahrung Maisach: Maschendrahtzaun für 100 000 Euro
 Der Bau der Südumfahrung hält den Gemeinderat auf Trab. Noch immer stehen Entscheidungen an – und die kommen meist teuer.
Südumfahrung Maisach: Maschendrahtzaun für 100 000 Euro
Kabarett-Stars lassen die Kassen klingeln
Die Stadthalle hat 2017 gut gewirtschaftet. Vor allem die Gastspiele prominenter Kabarettisten wie Monika Gruber spülten mehr Geld als erwartet in die Kassen.
Kabarett-Stars lassen die Kassen klingeln
Klassische Musik lockt wieder mehr Besucher an
Allen Unkenrufen zum Trotz: Klassische Musik boomt. Das spürt auch die Stadthalle, die mit ihrer Klassik-Abo-Reihe in die siebte Saison startet. „Es läuft sehr gut“, …
Klassische Musik lockt wieder mehr Besucher an
Rätsel um Erstickungstod von Hund Nikos
Mit Nikos war es nicht immer leicht. Wenn der Schäferhundmischling in Panik geriet, biss er sein Frauchen schon mal. Trotzdem wollte ihn die 74-Jährigen nicht hergeben. …
Rätsel um Erstickungstod von Hund Nikos

Kommentare