+
30 000 Euro Sachschaden sind bei einem Unfall am Mittwochmittag entstanden. Auslöser war ein Notarztwagen.

Bremsmanöver

Auffahrunfall wegen Notarztwagen  

Puchheim - 30 000 Euro Sachschaden sind bei einem Unfall am Mittwochmittag entstanden.  Auslöser war ein Notarztwagen.

Ein 23-jähriger Peugeot-Fahrer war auf der Eichenauer Straße in Richtung Eichenau unterwegs. Plötzlich musste er stark abbremsen, um eine Notarztwagen vorbei zu lassen. Das bemerkte eine BMW-Fahrerin (28), die hinter ihm fuhr, zu spät.

Die Frau versuchte zwar noch abzubremsen, doch aufgrund der nassen Fahrbahn krachte sie auf den Peugeot. Dabei wurden der 23-Jährige und sein Sohn (7) leicht verletzt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Über Facebook, Weltfrieden und Belangloses
Ein neuer Teil unserer Tagblatt-Glosse „Ganz Nebenbei“. Heute geht es um Facebook, Weltfrieden und Belangloses.
Über Facebook, Weltfrieden und Belangloses
Puchheim vergibt Ehrenamts-Preis
Die Koordinatoren des Asylhelferkreises, eine Buchhändlerin und der gute Geist der Planie sind die ersten drei Träger der neuen Auszeichnung „Puchheims Puls“, mit der …
Puchheim vergibt Ehrenamts-Preis
Asylhelfer beklagt, vom Landratsamt allein gelassen zu werden
Lange Wartezeiten, zu wenig oder zu schlechte Kommunikation: Ein Asylhelfer aus Mittelstetten beklagt, vom Landratsamt allein gelassen zu werden. In der Kreisbehörde …
Asylhelfer beklagt, vom Landratsamt allein gelassen zu werden
L-Form ist Lösung für neuen Kindergarten
Kompromisse galt es für den Adelshofener Gemeinderat bei der Erweiterung des Kindergartens zum Kinderhaus zu finden. Der Denkmalschutz sprach ein kräftiges Wort bei der …
L-Form ist Lösung für neuen Kindergarten

Kommentare