Gelder bewilligt

Nur Feuerwehr-Klo sorgt für Nachfrage

Knapp 43 000 Euro muss die Gemeinde für ihre drei Feuerwehren in Adelshofen, Nassenhausen und Luttenwang berappen. 

Adelshofen – In dem Betrag enthalten sind 10 000 Euro für die Ersatzbeschaffung von Verbrauchsmaterial, 13 000 Euro für den Atemschutz sowie über 17 000 Euro für den Unterhalt der Fahrzeuge. „Die Feuerwehr arbeitet gut und ist uns wichtig“, sagt Bürgermeister Michael Raith (CSU). „Unsere Kommandanten sind mit ihren Wünschen sehr vernünftig.“ Darum war es auch kaum eine Debatte im Gemeinderat wert, den Etat zu bewilligen. Lediglich zum Kauf von mobilen Toilettenhäuschen im Wert von 1400 Euro für die Nassenhausener Wehr gab es Nachfragen. „Ein Anbau ans Feuerwehrhaus rentiert sich dafür nicht mehr“, erklärte Raith. Schließlich sei absehbar, dass Nassenhausen bald ein neues Gebäude bekomme.  (ad)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kriminalität in Puchheim rückläufig
Die Polizei hat die Kriminalitätsstatistik 2017 für Puchheim vorgelegt. Der Trend ist erfreulich - aber nicht bei allen Delikten.
Kriminalität in Puchheim rückläufig
Piaggio-Fahrer kommt bei Frontalzusammenstoß ums Leben
Bei einem schlimmen Verkehrsunfall ist ein 47-jähriger Olchinger am Samstagfrüh getötet worden. Ein entgegenkommender Autofahrer hatte einen Lastwagen überholen wollen. …
Piaggio-Fahrer kommt bei Frontalzusammenstoß ums Leben
Tödlicher Unfall: Münchner stürzt von Motorrad und wird überrollt
Tödlicher Unfall auf der B2 bei Puchheim: Ein Motorradfahrer aus München ist gestürzt und von einem Auto überrollt worden. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.
Tödlicher Unfall: Münchner stürzt von Motorrad und wird überrollt
Wer ein Flachdach will, muss eine Kaution hinterlegen
Immer wieder gehen im Maisacher Rathaus Anträge von Bauwerbern ein, die eine Garage mit einem eigentlich nicht erlaubten Flachdach verwirklichen wollen. Und immer wieder …
Wer ein Flachdach will, muss eine Kaution hinterlegen

Kommentare