+

OB-Wahl: Das sind die sechs offiziellen Kandidaten

Die sechs Kandidaten für die OB-Wahl am 7. Mai stehen nun offiziell fest.

Fürstenfeldbruck - Der Wahlausschuss der Stadt hat folgende Vorschläge zugelassen: Florian Weber (Die Partei) und Elisabeth Staffler (Leben in Bruck) haben genügend Unterstützer-Unterschriften gesammelt und dürfen damit antreten. Der parteifreie Thomas Lutzeier ist dagegen raus. 

Für die bereits im Stadtrat vertretenen Parteien treten an: Philipp Heimerl (SPD), Erich Raff (CSU), Martin Runge (BBV und Grüne) und Georg Stockinger (FW).

Fabian Dilger

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trotz Blaulicht und Sirene: Senior kracht in Krankenwagen
Bei einem Unfall am Dienstagmittag sind zwei Sanitäter und ein Senior jeweils leicht verletzt worden. Der Sachschaden ist beträchtlich.
Trotz Blaulicht und Sirene: Senior kracht in Krankenwagen
Armut bekämpfen – in Bruck und Südafrika
Gibt es eine Lobby für arme Kinder und Jugendliche? Dieser Frage geht eine Delegation des evangelischen Dekanats nach. Im Rahmen eines Partnerschaftsprojekts war sie in …
Armut bekämpfen – in Bruck und Südafrika
Garage 80 Zentimeter zu hoch – muss zurückgebaut werden?
Den Rückbau einer 80 Zentimeter zu hohen Garage hat das Landratsamt vom Grafrather Ralf Zirn gefordert. Gegen diesen Bescheid hat er geklagt und nun vor dem Münchner …
Garage 80 Zentimeter zu hoch – muss zurückgebaut werden?
Radweg verbindet Wenigmünchen mit dem Landkreis Dachau
Nach einjähriger Bauzeit ist der neue Radweg zwischen Ebertshausen (Landkreis Dachau) und Wenigmünchen (Gemeinde Egenhofen/Landkreis Fürstenfeldbruck) feierlich eröffnet …
Radweg verbindet Wenigmünchen mit dem Landkreis Dachau

Kommentare