Oberschweinbach

Hoher Energieverbrauch in Kajetankapelle

Oberschweinbach - Nicht viel zu beanstanden hatte Ludwig Geiger (CSU/DG), nachdem der Prüfungsausschuss unter seinem Vorsitz die Einhaltung des Haushaltsplans 2015 überprüft hatte.

 Der Fehlbetrag im Vermögenshaushalt von etwa 179 000 Euro lässt sich mit dem bis dato nicht geflossenen Zuschuss für den Kindergarten erklären, welcher der Gemeinde aber mittlerweile fest zugesagt ist. Einen Kritikpunkt hatte Geiger aber dann doch: „Der Energieverbrauch in der Kajetan-Kapelle ist ähnlich hoch wie im Vorjahr.“ Ähnliches gelte auch für das Benefiziatenhaus.

 Bürgermeister Norbert Riepl (CSU/DG) konnte die hohen Heizkosten in der Kapelle damit erklären, dass man das denkmalgeschützte Gebäude aufgrund von Feuchtigkeit ganzjährig heizen müsse. Doch für das Benefiziatenhaus gibt es keine Begründung. „Da muss man sich Gedanken machen“, sagte Riepl

Auch interessant

<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO</center>

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO
<center>Schmuckset "Himmelsscheibe von Nebra"</center>

Schmuckset "Himmelsscheibe von Nebra"

Schmuckset "Himmelsscheibe von Nebra"
<center>Resi - Brathendlgewürz 90g BIO</center>

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO

Meistgelesene Artikel

Bruckerin (20) baut Unfall mit 2 Promille
Mit zwei Promille Alkohol im Blut hat eine junge Frau aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck am frühen Sonntagmorgen einen Unfall auf der A99 verursacht.
Bruckerin (20) baut Unfall mit 2 Promille
Nach viereinhalb Tagen: Vermisste Gilchingern (16) wieder da
Die seit Dienstag vermisste Gilchingerin (16) ist wohlbehalten wieder aufgetaucht. Wie die Polizei in Germering am Samstagabend mitteilte, begab sich das Mädchen selbst …
Nach viereinhalb Tagen: Vermisste Gilchingern (16) wieder da
Neue Kinderkrippe im früheren Bekleidungs-Discounter
Schon Mitte Mai können zehn Kinder in einer neuen Krippe betreut werden, die von der Münchner Privatinitiative Akitz betrieben wird. In der Sitzung des Hauptausschusses …
Neue Kinderkrippe im früheren Bekleidungs-Discounter
Wittelsbacher Schule feiert mit Verspätung
Sie wollten schon vergangenes Jahr feiern, doch wegen des überraschenden Todes der damaligen Schulleiterin Ruth Hellmann wurde die Feierlichkeit zum 50-jährigen Bestehen …
Wittelsbacher Schule feiert mit Verspätung

Kommentare