In Germering

Oboe aus Gymnasium verschwunden

 Aus dem Carl-Spitzweg-Gymnasium in Germering ist ein teures Musikinstrument verschwunden. Die zuständige Polizei bittet um Hinweise.

Gemering

Am Samstag wurde bekannt, dass die rund 3000 Euro teure Oboe bereits am Dienstag gestohlen worden sein muss. Man vermutet, dass der Langfinger an diesem Tag zwischen 8 und 11 Uhr zugegriffen hat. Das Instrument und auch die Aufbewahrungstasche, in der es sich befand, sind schwarz. Beides stammt von der Firma Bulgheroni, so die Germeringer Polizei. Hinweise auf den Dieb oder auf den Verbleib der Oboe werden unter der Telefonnummer (089) 8 94 15 70 erbeten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bau des neuen Altenheims verzögert sich
Der Baubeginn des Altenheims Don Bosco wird sich aufgrund unerwarteter Kostensteigerungen um mindestens ein Jahr verzögern. Der Neubau muss einer neuen und notwendigen …
Bau des neuen Altenheims verzögert sich
Mittelstettens Bürger entscheiden über Gewerbegebiet
Mittelstetten ist die einzige Gemeinde im Landkreis ohne ausgewiesenem Gewerbegebiet. Ob das so bleibt, darüber entscheiden die Mittelstettener in einem Bürgerentscheid …
Mittelstettens Bürger entscheiden über Gewerbegebiet
Fakten und Argumente: Das Wichtigste zum Geothermie-Entscheid
Die Puchheimer können am Sonntag darüber abstimmen, ob in der Stadt eine Geothermie-Anlage errichtet werden soll. Da bereits im Vorfeld jede Menge Widerstand aus der …
Fakten und Argumente: Das Wichtigste zum Geothermie-Entscheid
Isabell aus Biburg
Das erste gemeinsame Kind von Ramona Udud und Georg Kopp kam jetzt im Brucker Kreisklinikum zur Welt. Isabell wog bei der Geburt 2800 Gramm und war 49 Zentimeter groß. …
Isabell aus Biburg

Kommentare