Land- und Bezirkstagswahl

ÖDP stellt ihre Kandidaten auf

Christian Holdt tritt für die ÖDP als Landtags-Direktkandidat im Wahlkreis Fürstenfeldbruck-Ost an. Holdt wurde in der Aufstellungsversammlung in Puchheim von den Delegierten einstimmig gewählt. 

Fürstenfeldbruck – Der 51-jährige Marktforscher aus Emmering tritt erstmals als Landtags-Direktkandidat an. Er hat mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Umwelt- und Kommunalpolitik und ist seit sechs Jahren Mitglied des Kreistages. Holdt ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

Schwerpunkt seines Wahlprogramms ist die schnelle Lösung der Wohnungsnot im Großraum München. Der Emmeringer will dies durch gesetzliche Änderungen erreichen, die Eigentümern leer stehender Objekte und Bauland-Besitzern einen weiteren Leerstand finanziell unattraktiv machen oder sogar eine Bereitstellung oder Nutzung erzwingen.

Ins Rennen um ein Direktmandat im Bezirkstag schickt die ÖDP den Puchheimer Max Keil. Der 64-jährige Bio-Landwirt und Stadtrat ist seit zehn Jahren Umwelt- und Energiereferent des Kreistages und stellvertretender Vorsitzender des Energiewendevereins Ziel 21. Er ist Gründungsmitglied des bäuerlichen Direktvermarktervereins „Bauernquelle“, der Solidargemeinschaft Brucker Land und des Ernährungsrates im Landkreis .

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hier spielt die Musik: BMW sponsert Puchheimer Orchester
Musik und Motoren, wie geht das zusammen? Der Autohersteller BMW und die Puchheimer Streicher-BigBand „Bluestrings“ machen es vor. 
Hier spielt die Musik: BMW sponsert Puchheimer Orchester
Er ersetzt mit seiner Stimme einen ganzen Chor
Zugegeben: Es war keine wirklich leicht zu konsumierende Musik, die da beim jüngsten Konzert der Jazz-It-Reihe auf die Besucher im Amadeussaal der Stadthalle einwirkte.
Er ersetzt mit seiner Stimme einen ganzen Chor
Als der Schwedenkrieg in die Region Fürstenfeldbruck kam
Für historisch Interessierte ist der 23. Mai 2018 ein besonderer Tag: An diesem Datum jährte sich der Prager Fenstersturz und damit der Ausbruch des Dreißigjährigen …
Als der Schwedenkrieg in die Region Fürstenfeldbruck kam
Gaschi aus Alling
Das zweite Kind von Vlora Veselaj Gashi und Shemsedin Dior kam jetzt im Brucker Klinikum zur Welt. Gaschi wog bei seiner Geburt 3860 Gramm und war 52 Zentimeter groß. …
Gaschi aus Alling

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.