Fußball

Olchings Sportclub-Präsident tritt zurück

  • schließen

Olching - Völlig überraschend hat Guido Ziegler seinen sofortigen Rücktritt vom Präsidentenamt beim Fußball-Landesligisten SC Olching bekanntgegeben.

In einer kurz und bündig verfassten Pressemitteilung nennt Schatzmeister Eugen Schädler „persönliche und berufliche Gründe“ für den Schritt. Ziegler, der erst vor einem Jahr den Vorsitz beim Fußball-Landesligisten - zum Verein gehören auch Sportkegel- und Bogenschützen-Abteilungen - übernommen hatte, hatte seine Vorstandskollegen gebeten, ihn von seinen Pflichten zu entbinden. Zieglers Aufgaben werden vorläufig von Vizepräsident Günther Schinabeck und Schädler übernommen.

Unter Zieglers Führung war dem SC Olching erst vor wenigen Monaten mit dem Aufstieg in die Landesliga der größte sportliche Erfolg in der Vereinsgeschichte gelungen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sie sind die Neuen im Dorfwirt
Das lange Warten ist vorbei: Der beliebte Dorfwirt in Landsberied hat zwei neue Pächter. Beide kommen aus der Region. Nach dem Umbau hat das Gasthaus ab sofort wieder …
Sie sind die Neuen im Dorfwirt
Valentin aus Moorenweis
Besser geht’s nicht: Pünktlich zum errechneten Termin am Valentinstag erblickte der dritte Sohn von Julia und Patric Schneider aus Moorenweis, Ortsteil Langwied, das …
Valentin aus Moorenweis
David aus Fürstenfeldbruck
Ursula und Toni Hebrang aus Fürstenfeldbruck freuen sich über die Geburt ihres dritten Kindes. David Valentin erblickte mit einem Geburtsgewicht von 3260 Gramm und einer …
David aus Fürstenfeldbruck
Parteifreier geht ins Rennen um die OB-Kandidatur
 In Zeiten sozialer Medien gibt es ungewöhnliche Wege zur OB-Kandidatur. Thomas Lutzeier ist ein Beispiel dafür: Die Wählergruppe „Mehr für Bruck“ – extra für die …
Parteifreier geht ins Rennen um die OB-Kandidatur

Kommentare