+
Autobahn gesperrt: Die Geiselbullacher Feuerwehr holte den Fahrer aus dem kaputten Wagen. 

Feuerwehr im Einsatz

Autofahrer rast auf A8 gegen Mittelleitplanke

Die Geiselbullacher Feuerwehr hatte am Dienstagnachmittag einen Einsatz auf der A 8. Ein Autofahrer war in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs, als er auf Höhe der Anschlussstellen Dachau/Fürstenfeldbruck aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen verlor. 

Olching – Er raste gegen die Mittelleitplanke und rutschte noch ein Stück weiter. Die Feuerwehr befreite den verletzten Fahrer aus dem Auto. Er kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Zeitweise mussten zwei Spuren der Autobahn gesperrt werden. Unterstützung erhielten die Geiselbullacher von der Graßlfinger Feuerwehr. Noch während des Einsatzes wurden die Retter zu einem weiteren Unfall mit einem Motorradfahrer alarmiert. Dieser befand sich aber nicht im Einsatzgebiet.  gar

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Maisacher Grüne spüren Rückenwind - dank Greta Thunberg
Die Maisacher Grünen wollen den Schwung durch Greta Thunberg und ihre Fridays-for-Future-Bewegung mit in die Kommunalwahl im kommenden März nehmen. Die Zahl von bisher …
Maisacher Grüne spüren Rückenwind - dank Greta Thunberg
Estinger ärgern sich über Baurecht für Investor – und fehlendes Klo
Bei der  Bürgerversammlung wurde deutlich, dass den Estingern zwei Dinge stinken. Bei einem Thema im Olchinger Stadtteil ist das wortwörtlich zu nehmen. 
Estinger ärgern sich über Baurecht für Investor – und fehlendes Klo
E-Bike-Fahrerin aus Olching stürzt schwer - Rettung mit Heli
Eine 51-jährige E-Bikefahrerin aus Olching hat sich bei einem Sturz am Samstagnachmittag schwer verletzt. Sie musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus …
E-Bike-Fahrerin aus Olching stürzt schwer - Rettung mit Heli
Wertstoffhof wieder voll zugänglich
Der Große Wertstoffhof an der Landsberger Straße war fast ein ganzes Jahr lang nur eingeschränkt anfahrbar.
Wertstoffhof wieder voll zugänglich

Kommentare