+
Elf Autos wurden in Olching in der Nacht auf Dienstag zerkratzt.

In einer Nacht

Elf Autos zerkratzt

Olching - Eine Serie von Autobeschädigungen beschäftigt die Olchinger Polizei. In nur einer Nacht wurden elf Fahrzeuge zerkratzt.

Die Autos standen vom 4. April, 22 Uhr, bis 5. April, 8.30 Uhr,  im Bereich der Schubertstraße/Johann-Sebastian-Bach-Straße.

Der entstandene Sachschaden beträgt laut Polizei mehrere Tausend Euro. Hinweise nimmt die Olchinger Inspektion unter Telefon (0 81 42) 29 30 entgegen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wird das Rathaus ein Gröbenbach-Palast?
Gröbenzell - Knapp 14,5 Millionen Euro sind für das neue Gröbenzeller Rathaus im Haushalt vorgesehen – deutlich mehr als anfangs geplant. Manche Gemeinderäte sprachen …
Wird das Rathaus ein Gröbenbach-Palast?
Bei Großbränden helfen Wehren zusammen
Landkreis - Ein Jahr ohne große Wetter-Kapriolen schlägt sich auch in der Einsatzbilanz der Landkreis-Feuerwehren nieder. Beim Neujahrsempfang blickte Kreisbrandrat …
Bei Großbränden helfen Wehren zusammen
Gas und Bremse verwechselt: Autofahrer kracht in Mauer
Olching - Bei einem Unfall am Freitag gegen 16 Uhr auf der Olchinger Straße ist ein 76-jähriger Autofahrer leicht verletzt worden. Er wurde in die Kreisklinik gebracht.
Gas und Bremse verwechselt: Autofahrer kracht in Mauer
Fettexplosion in Asylheim
Mammendorf - In der Asylunterkunft an der Münchner Straße ist es am Freitag gegen 16 Uhr zu einer Fettexplosion in einer Küche gekommen.
Fettexplosion in Asylheim

Kommentare