Polizei sucht Taschendieb

Beim Einkaufen Geldbeutel geklaut

Olching – Beim Einkaufen sollte man über der Suche nach den gewünschten Waren auch seine Tasche nicht aus den Augen verlieren. Diese bittere Erfahrung musste eine 66-Jährige machen.

Die Olchingerin war am Dienstag beim Rewe-Markt in der Hermann-Böcker-Straße. Während des Einkaufs ließ sie ihre Handtasche unbeaufsichtigt im Einkaufswagen liegen. Als sie ihre Waren an der Supermarktkasse bezahlen wollte, dann der Schock. Der Geldbeutel war nicht mehr drin.

Neben Bargeld enthielt die Börse zwei Scheckkarten und einen Mitgliedsausweis. Den Schaden gibt die zuständige Polizei Olching mit rund 100 Euro an. Die Inspektion sucht nun den Taschendieb. Der Geldbeutel verschwand zwischen 11.15 und 11.30 Uhr. Wer etwas beobachtet hat, oder Hinweise geben kann wird gebeten sich bei der Polizei zu melden unter der Telefonnummer (0 81 42) 29 30.

tb

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Erster Spatenstich für neue Stadtwerke
Nach diversen Verzögerungen wurde ein wichtiger symbolischer Akt vollzogen: der Spatenstich zum Stadtwerke-Neubau im Westen markiert den Auftakt der Bauphase.
Erster Spatenstich für neue Stadtwerke
Tierhasser in Mammendorf: Unbekannter schießt auf Katze
Gemeiner Angriff auf eine Katze: In Mammendorf ist eine Katze mit einem Luftgewehr angeschossen worden. Es ist bereits der dritte Fall in derselben Straße. 
Tierhasser in Mammendorf: Unbekannter schießt auf Katze
Eymen aus Fürstenfeldbruck
Neslihan und Ercan Yazici aus Fürstenfeldbruck sind jetzt zu viert. Die glücklichen Eltern freuen sich gemeinsam mit der fünfjährigen Havin über die Geburt von Söhnchen …
Eymen aus Fürstenfeldbruck
Mein Tag als Flohmarkt-Verkäufer
Flohmärkte bei Leuten zuhause sind im Trend. In Olching fanden nun die ersten Hofflohmärkte statt, allerdings zeitgleich mit denen in Gröbenzell. Tagblatt-Reporter Tom …
Mein Tag als Flohmarkt-Verkäufer

Kommentare