Bürgermeister Magg

Antrag im Stadrat

Beschwerde über unbeleuchtete Bushaltestellen

Zappenduster ist es derzeit noch für Olchinger, die am späten Abend oder am frühen Morgen an den Haltestellen an der Ferdinandstraße und an der Wittelsbacher Allee auf ihren Bus warten. 

Olching– Ein Hinweis aus der Bürgerschaft hat nun dazu geführt, dass SPD-Fraktionsvorsitzende Marina Freudenstein einen entsprechenden Antrag zur Reparatur an den Stadtrat gestellt hat.

Bürgermeister Andreas Magg (SPD) versicherte, dass das Problem schnellstmöglich behoben werden soll. Bisher habe man von den dunklen Bushaltestellen allerdings nichts gewusst.

Von der Stadt kommt zudem der Hinweis, dass sich die Bürger, die von derartigen Missständen berichten können, auch über ein Formular auf der Internetseite (www.olching.de) an die Stadt wenden können. Auf der Startseite befindet sich rechts ein entsprechendes Feld mit der Aufschrift „Kontakt zur Stadt“.  gar

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Betrunkener hält sich an Laterne fest
Am frühen Samstagnachmittag war ein Olchinger schon so betrunken, dass er sich ohne eine in der Pfarrstraße stehende Straßenlaterne, an die er sich klammerte, nicht mehr …
Betrunkener hält sich an Laterne fest
Mann (52) treibt tot im Ammersee - Kripo hat Ermittlungen aufgenommen
Ein Mann aus dem Raum Fürstenfeldbruck starb am Samstagmorgen im Ammersee. Gegen 8.30 Uhr entdeckte eine Frau die Leiche im Wasser.
Mann (52) treibt tot im Ammersee - Kripo hat Ermittlungen aufgenommen
Dieb stiehlt Handy des Busfahrers
Ein dreister Dieb hat am Samstag kurz vor 11 Uhr das Mobiltelefon eines Busfahrers aus dessen Fahrzeug gestohlen.
Dieb stiehlt Handy des Busfahrers
Rauchmelder hat Schlimmeres verhindert
Gernlinden – Erheblicher Sachschaden an einem Wohnhaus ist die Folge eins Brandes am späten Freitagabend in der Pfarrer-Benker-Straße in Gernlinden. Ein installierter …
Rauchmelder hat Schlimmeres verhindert

Kommentare