„Combat 18“: Seehofer mit radikaler Entscheidung - Razzien in mehreren Bundesländern

„Combat 18“: Seehofer mit radikaler Entscheidung - Razzien in mehreren Bundesländern
+
Beispielfoto

Betrunkener will vor Polizei fliehen

Am Mittwoch in der Früh um 4.50 Uhr hat ein betrunkener Radlfahrer in Olching versucht, vor einer Polizeikontrolle zu fliehen 

Olching - Der Olchinger zischte von der Geiselbullacher- zur Jeisstraße, wo ihn die Beamten wieder entdeckten. Jetzt stieg der 26-Jährige vom Rad und flüchtete zu Fuß. Nachdem ihn die Polizisten eingeholt hatten, wehrte er sich so heftig, dass er gefesselt werden musste. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert über 1,7 Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet. Den 26-Jährigen erwartete jetzt eine Strafanzeige wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Trunkenheit im Verkehr.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neuer Wirt für´s Sportheim in Sicht
Spätestens am 1. März soll ein neuer Wirt im Kottgeiseringer Sportheim an den Start gehen. Das teilte der SV Kottgeisering der Gemeinde mit.
Neuer Wirt für´s Sportheim in Sicht
CSU-Pressesprecherin stirbt plötzlich - es löst eine Welle der Bestürzung aus
Gabriele Stöcklein ist tot. Die langjährige Pressesprecherin der CSU in Maisach (Bayern) starb unerwartet. Ihr Tod hat eine Welle der Bestürzung ausgelöst.
CSU-Pressesprecherin stirbt plötzlich - es löst eine Welle der Bestürzung aus
Die Kommunalwahl 2020 in der Region Fürstenfeldbruck - die Kandidaten im Überblick
Im Frühjahr 2020 sind die Bürger auch in der Region Fürstenfeldbruck dazu aufgerufen, den Landrat, die Rathauschefs sowie Kreis,- Stadt,- und Gemeinderäte zu wählen: Am …
Die Kommunalwahl 2020 in der Region Fürstenfeldbruck - die Kandidaten im Überblick
Allinger SPD will Bürgerbeteiligung forcieren
Nun hat auch die Allinger SPD ihre Kandidaten für die Gemeinderatswahl nominiert. Auf dem ersten Listenplatz steht Hubert Winkler, der seit fast 27 Jahren im Gemeinderat …
Allinger SPD will Bürgerbeteiligung forcieren

Kommentare