+
Beispielfoto

In Olching

Betrunkener Fahrer zeigt Fahrraddiebstahl bei der Polizei an

Ein 26-jähriger Eichenauer hat am Sonntag bei der Polizeiinspektion Olching Anzeige wegen des Diebstahls seines Fahrrades erstattet. Zur PI fuhr er mit seinem Auto - und mit 1,4 Promille Alkohol im Blut.

Eichenau/Olching - Bei der Anzeigenerstattung bemerkten die Beamten bei dem Eichenauer Alkoholgeruch. Deshalb führten sie einen Atemalkoholtest durch. Dieser ergab einen Wert von über 1,4 Promille. Da der 24jähriger mit einem Pkw zur Anzeigeerstattung gefahren war, wurde bei ihm eine Blutentnahme angeordnet und sein Führerschein sichergestellt, wie die Polizei berichtet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Über Facebook, Weltfrieden und Belangloses
Ein neuer Teil unserer Tagblatt-Glosse „Ganz Nebenbei“. Heute geht es um Facebook, Weltfrieden und Belangloses.
Über Facebook, Weltfrieden und Belangloses
Puchheim vergibt Ehrenamts-Preis
Die Koordinatoren des Asylhelferkreises, eine Buchhändlerin und der gute Geist der Planie sind die ersten drei Träger der neuen Auszeichnung „Puchheims Puls“, mit der …
Puchheim vergibt Ehrenamts-Preis
Asylhelfer beklagt, vom Landratsamt allein gelassen zu werden
Lange Wartezeiten, zu wenig oder zu schlechte Kommunikation: Ein Asylhelfer aus Mittelstetten beklagt, vom Landratsamt allein gelassen zu werden. In der Kreisbehörde …
Asylhelfer beklagt, vom Landratsamt allein gelassen zu werden
L-Form ist Lösung für neuen Kindergarten
Kompromisse galt es für den Adelshofener Gemeinderat bei der Erweiterung des Kindergartens zum Kinderhaus zu finden. Der Denkmalschutz sprach ein kräftiges Wort bei der …
L-Form ist Lösung für neuen Kindergarten

Kommentare