Rückruf-Aktion bei Aldi Nord für Tiefkühlfisch - auch Ostdeutschland betroffen

Rückruf-Aktion bei Aldi Nord für Tiefkühlfisch - auch Ostdeutschland betroffen
Beispielfoto

Supermarkt in Olching

Containern: Studentinnen wollen es auf Urteil ankommen lassen

  • schließen

Zwei Mal wurde der Gerichtstermin am Amtsgericht verschoben. Auch die Anklage wegen schweren Diebstahls gegen zwei Olchinger Studentinnen, die Lebensmittel aus einem Container einer Edeka-Filiale entwendet haben, ist mittlerweile von der Staatsanwaltschaft entschärft worden.

 Olching - Doch für Caro (27) und Franzi (25) geht der Kampf weiter. Der Supermarkt hat seine Anklage zurückgezogen, vor allem auch wegen den starken Anfeindungen gegen den Filialleiter. Die beiden Frauen distanzieren sich entschieden davon, wie mit dem Supermarktchef umgegangen wurde. Außerdem hat die Staatsanwaltschaft München II den Fall neu beleuchtet. Man ist zu dem Schluss gekommen, dass es sich bei Lebensmitteln, die bereits im Müll lagen, um eine geringwertige Sache handelt. 

Deshalb ist man von den geforderten Tagessätzen zu je 1200 Euro pro Person abgekommen. Die Studentinnen sollen nun jeweils acht Stunden Sozialdienst bei der Tafel leisten. Die beiden Studentinnen wollen aber das neue Angebot der Staatsanwaltschaft nicht akzeptieren und lassen es auf einen Gerichtstermin ankommen. Sie sagen, es ist nicht so, dass sie der Tafel nicht helfen wollen würden. Es geht ihnen um das Prinzip. Sie wollen einen Freispruch erwirken und damit das Containern legalisieren. Jetzt rufen sie alle Unterstützer am Montag, 10. Dezember, zu einer Kundgebung um 7.45 Uhr vors Amtsgericht Bruck auf. Um 8.30 Uhr beginnt dort dann die öffentliche Verhandlung.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vergessene Orte im Landkreis Fürstenfeldbruck: Das dramatische Ende der Kresshütte
Die Geschichte über die Kresshütte beginnt mit ihrem Ende. Und das hat sich Franz Greif für immer ins Gedächtnis gebrannt.
Vergessene Orte im Landkreis Fürstenfeldbruck: Das dramatische Ende der Kresshütte
Rechtsexperten warnt: Kirchenaustritt hat gravierende Folgen für Katholiken
Diese Zahlen sind alarmierend: 216 000 Katholiken sind im vergangenen Jahr in Deutschland aus der Kirche ausgetreten, knapp 29 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Diese …
Rechtsexperten warnt: Kirchenaustritt hat gravierende Folgen für Katholiken
Kult-Wirtschaft macht dicht - Betreiber-Ehepaar von Kosten überrollt: „Ganzes Herzblut hineingesteckt“
Die Steiners und ihre Holledau: Sie waren eine Institution in Germering. Fast vier Jahrzehnte bewirtete das Ehepaar seine Gäste an der Friedenstraße. Doch jetzt ist …
Kult-Wirtschaft macht dicht - Betreiber-Ehepaar von Kosten überrollt: „Ganzes Herzblut hineingesteckt“
Studentin erklärt, wie falscher Arzt sie zu lebensgefährlichem Erlebnis verleitete - absurde Details
Ein Mann muss sich in München vor Gericht verantworten. Er hatte sich als Arzt ausgegeben und Frauen dazu gebracht, sich lebensgefährliche Stromstöße zuzufügen.
Studentin erklärt, wie falscher Arzt sie zu lebensgefährlichem Erlebnis verleitete - absurde Details

Kommentare