Die Polizei hat in Olching ein Treffen in einem Lokal in der Stadtmitte aufgelöst.
+
Die Polizei hat in Olching ein Treffen in einem Lokal in der Stadtmitte aufgelöst.

Nun drohen Strafen

Feier trotz Corona? Wirte in Olching und Germering ignorieren Regeln - Polizei greift durch

  • Kathrin Böhmer
    vonKathrin Böhmer
    schließen

Obwohl Lokale coronabedingt derzeit nicht geöffnet sein dürfen, haben sowohl in Olching als auch in Germering Gäste mitsamt Wirten gefeiert. Das wird nun teuer.

  • Zurzeit ist coronabedingt der Betrieb jeglicher Gastronomie untersagt.
  • In Olching und in Germering kam es zu Verstößen gegen die Maßnahmen im Lockdown light.
  • Nun müssen die Lokalbetreiber und auch die Gäste mit einer saftigen Strafe rechnen.

Update, Sonntag, 15. November, 13.36 Uhr: Auch in Germering musste die Polizei wegen eines Verstoßes gegen die Corona-Regeln für die Gastronomie aktiv werden: Am 14. November gegen 23 Uhr stellten zwei Streifenbesatzungen der Polizeiinspektion Germering in einem Restaurant an der Münchener Straße in Germering 13 Personen fest, die dort entgegen jeglicher infektionsschutzrechtlicher Bestimmungen feierten.

Der Inhaber selbst bewirtete seine unerlaubten Gäste mit Speisen und Getränke. Zudem wurde bei der Aufnahme der Personalien festgestellt, dass die Gäste aus insgesamt zehn verschiedenen Haushalten kamen. Die Feierlichkeit wurde aufgelöst. Gegen die anwesenden Personen wurde jeweils ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Corona in Bayern: In Olching feierten fünf Gäste in einem Lokal

Erstmeldung von Sonntag, 15. November: In einem Olchinger Lokal an der Hauptstraße wurde eine Gruppe von fünf Personen aus unterschiedlichen Hausständen festgestellt, die sich – derzeit - verbotenerweise dort getroffen hat. Das geht aus dem aktuellen Polizeibericht hervor. Der Einsatz fand am Samstag gegen 18.45 Uhr statt.

Sämtliche Personen wurden nach dem Infektionsschutzgesetz angezeigt. Auch der Wirt wird jetzt mit einer empfindlichen Geldbuße rechnen müssen - laut Bußgeldkatalog sind es 5000 Euro. Der Standort des Lokals wird nicht näher benannt, es befindet sich aber im Stadtzentrum.

Lesen Sie hier: die Lieferdienste im Landkreis Fürstenfeldbruck. Alles zur Maskenpflicht in Fürstenfeldbruck können Sie hier nachlesen.

Auch interessant

Kommentare