+
Beispielfoto

In Olching

Demenzkranke vermisst: Passantin aufmerksam

Eine 83-jährige Bewohnerin des Olchinger Laurentius-Altenheims hat am Samstag für Aufregung gesorgt. 

Olching - Die demenzkranke Dame hatte das Heim verlassen und war nicht mehr zurückgekommen. Die alarmierte Polizei konnte bei der Befragung von Zeugen ermitteln, dass die 83-Jährige in einem Café nahe des Altenheims war. Als daraufhin eine intensive Suche eingeleitet werden sollte, kam aber Entwarnung. Einer 31-jährigen Spaziergängerin war in der Hauptstraße die verwirrte Frau aufgefallen und hatte die Polizei verständigt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Einstiger SPD-Hoffnungsträger Martin Schulz begeistert Germeringer Genossen
Selbst die Stehplätze wurden rar in der Stadthalle, als zum Neujahrsempfang der Germeringer SPD am Samstag der ehemalige Kanzlerkandidat Martin Schulz auftrat. 
Einstiger SPD-Hoffnungsträger Martin Schulz begeistert Germeringer Genossen
Die SPD: Redliche Arbeit und Lust an der Selbstkritik
„Wofür (steht die) SPD?“: Das wollten Puchheims Sozialdemokraten bei ihrem Neujahrsempfang wissen. Heraus kam ein Psychogramm der SPD.
Die SPD: Redliche Arbeit und Lust an der Selbstkritik
Die Präsidentin mahnt
Ilse Aigner war Gast beim Neujahrsempfang der Maisacher CSU in Gernlinden. Die Landtagspräsidentin mahnte, Gemeinwohl, Ehrenamt und Demokratie nicht für …
Die Präsidentin mahnt
Kurios: Polizei sucht Unfallort
Beamte der Germeringer und der Münchner Polizei suchen derzeit einen Unfallort. Denn sie wissen, dass etwas passiert ist – aber nicht wo.
Kurios: Polizei sucht Unfallort

Kommentare