+
Beispielfoto

In Olching

Demenzkranke vermisst: Passantin aufmerksam

Eine 83-jährige Bewohnerin des Olchinger Laurentius-Altenheims hat am Samstag für Aufregung gesorgt. 

Olching - Die demenzkranke Dame hatte das Heim verlassen und war nicht mehr zurückgekommen. Die alarmierte Polizei konnte bei der Befragung von Zeugen ermitteln, dass die 83-Jährige in einem Café nahe des Altenheims war. Als daraufhin eine intensive Suche eingeleitet werden sollte, kam aber Entwarnung. Einer 31-jährigen Spaziergängerin war in der Hauptstraße die verwirrte Frau aufgefallen und hatte die Polizei verständigt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Taxifahrer bewahrt 96-Jährige vor Trickbetrügern
Zunächst war es für Florian Drechsler (34) ein ganz normaler Fahrdienstauftrag: Am Telefon hatte eine 96-Jährige sein Taxi zu ihrer Wohnung in der Brucker Wohnung …
Taxifahrer bewahrt 96-Jährige vor Trickbetrügern
Wucht einer Kopfnuss verletzt Allinger
Ende April 2017 ließ ein arbeitsloser Metzger seinen Aggressionen freien Lauf. Vor einem Gilchinger Lokal holte der 52-Jährige kurz nach Mitternacht zur Kopfnuss aus. …
Wucht einer Kopfnuss verletzt Allinger
69 Mammendorfer waren dabei: Rekord beim Stadtradeln
 Das diesjährige Stadtradeln hat in der Gemeinde Mammendorf für einen Rekord gesorgt: 69 Teilnehmer traten für den Ort in die Pedale.
69 Mammendorfer waren dabei: Rekord beim Stadtradeln
In der Bibliothek gibt es jetzt auch Romane in arabischer Sprache
Die Stadtbibliothek bietet seit vielen Jahren fremdsprachige Bücher, Hörbücher und Zeitschriften an – teilweise auch digital als elektronische E-Medien. Nun ist ein …
In der Bibliothek gibt es jetzt auch Romane in arabischer Sprache

Kommentare