Polizei sucht Zeugen

Dieb will E-Bikes - und scheitert an Gartentüre

Ein Dieb musste in Olching unverrichteter Dinge wieder abziehen, weil er das Gartentor eines Anwesens im Storcheneck nicht knacken konnte.

Olching - Der bislang unbekannte Langfinger hatte es in der Zeit zwischen Donnerstag und Samstagmittag auf zwei hochwertige E-Bikes abgesehen. Die Fahrräder waren unversperrt in einem von außen einsehbaren Gartenschuppen sichtbar abgestellt worden. 

Der Täter drückte ein an der Seite des Anwesens befindliches Gitter, welches mit Schrauben und Spanngurten gesichert war, aus der Verankerung und gelangte so in den Garten. Im weiteren Verlauf scheiterte er aber eben an der Gartentüre des Anwesens. Dessen Riegel war mit einem Vorhängeschloss versehen. Der erfolglose Dieb entfernte sich vom Tatort ohne die angestrebte Beute. Die Polizei Olching bittet Zeugen, die etwas beobachtet haben beziehungsweise sachdienliche Hinweise geben können, sich zu melden. Möglich ist dies unter der Telefonnummer (0 81 42) 29 30.

gar

Rubriklistenbild: © dpa / Roland Weihrauch

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Aufstrebende Musiker überzeugen mit Indie-Pop und Rock
Auf dem Amper-Slam Band-Battle gab es eine breite Auswahl an Musikrichtungen. Im Dezember wird dann im Finale der Sieger gekrönt. Einige Überraschungen gab es jetzt …
Aufstrebende Musiker überzeugen mit Indie-Pop und Rock
Kabarettpreis: Jury und Publikum einig
Gregor Pallast heißt der Sieger des diesjährigen Kabarettwettbewerbs Paulaner Solo. Das Besondere: nach mehreren Jahren waren sich Jury und Publikum wieder einig. Auch …
Kabarettpreis: Jury und Publikum einig
Wo sich der Oldtimer durchs Maisfeld frisst
Bis er auseinander fällt. Landwirt Ludwig Probst aus Fürstenfeldbruck fährt einen Maishäcksler der ersten Generation. Der Oldtimer leistet noch gute Dienste.
Wo sich der Oldtimer durchs Maisfeld frisst
Freibäder mussten 2019 kreativ sein
Auch wenn der Spätsommer derzeit Überstunden macht: Becken und Liegewiesen der Freibäder gleiten langsam in den Winterschlaf hinüber. In den Büros der zuständigen …
Freibäder mussten 2019 kreativ sein

Kommentare