+
Euro Münzen

Olching

Diebe brechen in Vereinsheime ein

Olching - Diebe sind in der Nacht auf Donnerstag in mehrere Vereinsheime in Olching eingestiegen. Der Sachschaden dürfte den Beutewert übersteigen.

Die Unbekannten suchten Vereinsheim südlich des Speedwaystadions heim, wie die Polizei berichtet. Angegangen wurden die Gebäude des VSG (Verein für Sport, Gymnastik und Rehabilitation), des WSV (Wintersportverein), der MSF (Motorsportfreunde) und des MSC (Motorsportclub).

Der Täter hebelte jeweils die Eingangstüren und teilweise auch Innentüren gewaltsam auf. Im Inneren entwendete er geringe Bargeldbeträge, welche er in Geldkassetten und Sparschweinen fand. Außerdem verschwand auch noch einen Laptop aus dem WSV-Heim. Den angerichtete Sachschaden an den Türen schätzt die Olchinger Polizei auf rund 2000 Euro. Hinweise an die Inspektion Olching unter Telefon (0 81 42) 29 30.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Melina aus Fürstenfeldbruck
Pünktlich zum nahenden Ende der Fußballsaison ist Wolfgang Lankes noch ein Volltreffer gelungen. Der Allrounder des FC Aich und seine Gattin Melanie sind stolze Eltern …
Melina aus Fürstenfeldbruck
TuS verzichtet auf höchstrichterlich angeordnetes Wiederholungsspiel
 Überraschende Wende am Dienstagabend in der Causa Spielwiederholung: Die zweite Mannschaft des TuS Fürstenfeldbruck verzichtet auf das höchstrichterlich angeordnete …
TuS verzichtet auf höchstrichterlich angeordnetes Wiederholungsspiel
Grundschule: Wenn’s brennt, wird’s eng
Mehr als 500 Kinder müssen im Brandfall schnell aus der Grundschule Olching evakuiert werden. Die Stadt legt in Sachen Evakuierungskonzept weniger Tempo an den Tag. …
Grundschule: Wenn’s brennt, wird’s eng
Freundschaft zu Livry darf was kosten
50 Jahre Städtepartnerschaft mit Livry-Gargan, das will natürlich gefeiert werden: Die Stadt hat einiges an Programm geplant. Deswegen wird jetzt der Feier-Etat um …
Freundschaft zu Livry darf was kosten

Kommentare