1. Startseite
  2. Lokales
  3. Fürstenfeldbruck
  4. Olching

Diebe stehlen reihenweise Handys aus Elektromarkt

Erstellt:

Kommentare

iPhone von Apple
Beispielfoto © dpa / Fernando Gutierrez-Juarez

Diebe haben aus einem Elektromarkt in Olching rund 100 Handys im Wert von etwa 30 000 Euro gestohlen. Die Einbrecher entkamen in einer dunklen Limousine.

Olching - Von dem Einbruch erfuhr die Polizei in der Nacht auf Freitag um 2.09 Uhr, als sie über einen Alarm in dem Markt an der Johann-G--Gutenbergstraße informiert wurde. Die Polizei stellte dann fest, dass ein Stahltüre aufgeflext worden war. Da nicht bekannt gewesen sei, ob sich die Täter noch im Gebäude befanden, wurden Unterstützungskräfte hinzugezogen, berichtet die Polizei. Das Gebäude wurde umstellt und durchsucht - da waren die Täter allerdings schon weg. 

Mit 17 Streifen, einem Polizeihundeführer und einem Polizeihubschrauber fahndeten die Beamten nach den Dieben. Nach den ersten Erkenntnissen waren zwei dunkel gekleidete Täter bereits zuvor vor dem Markt gesehen worden. Zu dem Markt gekommen waren si9e mit einer dunklen Limousine,  die von einem dritten Täter gelenkt worden war. Dieses Auto muss gegen 0 Uhr in Richtung Stadtmitte weg gefahren sein. Der Sachschaden beträgt 2000 Euro. Der Wert der rund gestohlenen 100 Mobiltelefone wird auf 30 000 Euro geschätzt. Die Polizeiinspektion Olching bitte um Hinweise unter der Telefonnummer 08142/2930. Es ist bereits der Zeitraum ab dem 25. Oktober, 23.45 Uhr, von Bedeutung.

Auch interessant

Kommentare