Lawinenabgänge in den Chiemgauer Alpen - verschüttete Personen vermutet

Lawinenabgänge in den Chiemgauer Alpen - verschüttete Personen vermutet
+
Beispielfoto

In Olching

Doppelter Kieferbruch nach Fußtritt am See

Bei einem Streit am kleinen Olchinger See hat ein Brucker einen Olchinger schwer verletzt.

Olching - Am Montag kam es zwischen 10.30 und 11 Uhrr zu einer folgenschweren Auseinandersetzung am kleinen Olchinger See, wie die Polizei berichtet. Ein 27-jähriger Brucker warf eine leere Bierflasche in den See; ein 49-jähriger Olchinger stellte ihn deshalb zur Rede. 

Es kam es zum Streit zwischen den Beiden. In dessen Verlauf trat der 27-Jährige dem Olchinger mit dem Fuß ins Gesicht. Da die Schmerzen anfangs nicht so groß waren, erstattete der Olchinger zuerst Anzeige bei der Polizeiinspektion Olching. Eine Streife konnte den Täter noch am See antreffen und seine Personalien feststellen. Als der Geschädigte nachmittags ins Klinikum Rechts der Isar ging, wurde ein doppelter Kieferbruch diagnostiziert.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

100 000 Euro Schaden nach Küchenbrand in Puchheim
Auf dem Herd vergessenes Essen hat am Samstag ein Feuer in einer Puchheimer Wohnung ausgelöst. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck ermittelt.
100 000 Euro Schaden nach Küchenbrand in Puchheim
Sozialer Wohnungsbau neben alter Molkerei
 Der soziale Wohnungsbau in Mammendorf nimmt konkretere Gestalt an. Nachdem die Gemeinde zunächst mit einigen Partnern geliebäugelt hat, wie Bürgermeister Josef Heckl …
Sozialer Wohnungsbau neben alter Molkerei
Beim Kinderhaus-Anbau läuft alles nach Plan – sogar das Wetter
Eigentlich war der Rohbau für die Erweiterung des Kinderhauses in Jesenwang schon Ende letzten Jahres fertig. Doch Bürgermeister Erwin Fraunhofer verlegte das Richtfest …
Beim Kinderhaus-Anbau läuft alles nach Plan – sogar das Wetter
Grafrath hat jetzt offiziell Freunde in Frankreich
Grafrath und das französische Lyons-la-Foret sind jetzt offiziell Partnergemeinden. Beim Neujahresempfang des Bürgermeisters von Lyons-la Foret, Thierry Plouvier, haben …
Grafrath hat jetzt offiziell Freunde in Frankreich

Kommentare