Am Wochenende

Einbruch in zwei Olchinger Kindertagesstätten

Olching -  Gleich zwei Kindertagesstätten in der Stadt bekamen in einer Nacht ungebetenen Besuch. Gelohnt hat sie die Sache für den Einbrecher aber nicht.

Die Kindergärten Kunterbunt und Regenbogen sind im gleichen Haus in der Georgenstraße in Olching untergebracht. Zwischen Freitagabend und Montag, 7 Uhr, hebelte ein unbekannter Täter dort ein Fenster auf und stieg in das Gebäude ein. Drinnen brach er noch eine Tür auf und durchsuchte die Räume. 

Der Einbrecher erbeutete lediglich einen minimalen Geldbetrag unter 10 Euro. Der verursachte Sachschaden liegt aber bei etwa 400 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon (0 81 42) 29 30.

tb

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tierhasser in Mammendorf: Unbekannter schießt auf Katze
Gemeiner Angriff auf eine Katze: In Mammendorf ist eine Katze mit einem Luftgewehr angeschossen worden. Es ist bereits der dritte Fall in derselben Straße. 
Tierhasser in Mammendorf: Unbekannter schießt auf Katze
Eymen aus Fürstenfeldbruck
Neslihan und Ercan Yazici aus Fürstenfeldbruck sind jetzt zu viert. Die glücklichen Eltern freuen sich gemeinsam mit der fünfjährigen Havin über die Geburt von Söhnchen …
Eymen aus Fürstenfeldbruck
Mein Tag als Flohmarkt-Verkäufer
Flohmärkte bei Leuten zuhause sind im Trend. In Olching fanden nun die ersten Hofflohmärkte statt, allerdings zeitgleich mit denen in Gröbenzell. Tagblatt-Reporter Tom …
Mein Tag als Flohmarkt-Verkäufer
Ortsobmänner und Ortsbäuerinnen erinnern sich
Ortsbäuerinnen und Ortsobmänner sind die Basis ihres Berufsstandes und unverzichtbare Stützen von Kreisbäuerin und Kreisobmann. In Hörbach wurden kürzlich verdiente und …
Ortsobmänner und Ortsbäuerinnen erinnern sich

Kommentare