Unwetterwarnung für München und Teile Oberbayerns: Nicht ins Freie gehen!

Unwetterwarnung für München und Teile Oberbayerns: Nicht ins Freie gehen!
+
Beispielfoto

Die Kripo ermittelt

Exhibitionist am Olchinger See: Polizei sucht Zeugen

Nachdem am vergangenen Samstagnachmittag ein Exhibitionist  am Olchinger See aufgetreten ist, sucht die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck weitere Zeugen des Vorfalls.

Olching - Eine 75-jährige Frau hatte am Samstag um 14.10 Uhr am nördlichen Ufer des Olchinger Sees, in der Nähe eines dortigen Restaurants, einen Mann auf einer Parkbank bemerkt, der offensichtlich an seinem Geschlechtsteil manipulierte und sich dabei in der Nähe von Kindern aufhielt, berichtet die Polizei. Daraufhin sprach sie ein Pärchen in der Nähe an und bat um die Verständigung der Polizei. Diese hatten allerdings wie die 75-Jährige kein Handy dabei. Die Frau den Notruf setzte den Notruf daher zu Hause ab. Die Polizei konnte den Mann dann nicht mehr antreffen.

Der Exhibitionist war etwa 55 bis 60 Jahre alt, ist von kleiner beziehungsweise gedrungener Statur, hatte eine helle Kappe auf und eine graue Hose an. Außerdem führte er ein Fahrrad mit sich.

Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck bittet weitere Zeugen, insbesondere aber das durch die Frau angesprochene Pärchen sich zu melden. Hinweise werden unter der Telefonnummer 08141/6120 entgegen genommen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Stadt kauft zweiten Bus für die Jugendarbeit der Vereine
Gut zwei Jahre lang musste die Stadt mit nur einem Jugendbus auskommen. Einer der beiden Gefährte, die vor allem von den Jugendabteilungen der Vereine genutzt werden, …
Stadt kauft zweiten Bus für die Jugendarbeit der Vereine
Frau kracht mit ihrem Auto frontal gegen Postfiliale
Eine 73-Jährige ist am Montag mit ihrem Audi um 12.30 Uhr beim Parken frontal gegen die Wand der Postfiliale an der Ährenfeldstraße geprallt. 
Frau kracht mit ihrem Auto frontal gegen Postfiliale
Viel Applaus für Europapolitiker der CSU
Manfred Weber, Europa-Parlamentarier und Bewerber für den Posten als EU-Kommissionspräsident, hat Gröbenzell besucht. Gesprochen wurde unter anderem über den Brexit und …
Viel Applaus für Europapolitiker der CSU
Nachbarort will Geld für Ersthelfer-Gruppe
Egenhofens Nachbargemeinde Pfaffenhofen richtet einen Ersthelfer-Dienst (First Responder) ein und möchte die Kosten teilen.
Nachbarort will Geld für Ersthelfer-Gruppe

Kommentare