+
Im Einsatz am Mühlbach: Feuerwehrleute zogen einen Mann aus dem Mühlbach.

In Olching

Feuerwehr rettet Mann aus dem Mühlbach

Die Olchinger Feuerwehr hat am Mittwochnachmittag einen Mann mittleren Alters aus dem Mühlbach an der Amper gerettet. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.

Olching – Passanten riefen um kurz vor 14 Uhr die Helfer via Notruf: Ein Mann treibe im Mühlbach, berichteten sie. Die Olchinger Feuerwehr machte sich sofort auf den Weg und war als erste vor Ort. Mit ihrem Boot machten sich die Helfer auf dem Bach auf die Suche.

 Etwa in der Mitte zwischen dem Kraftwerk 1 und der Schleuse fanden sie den Mann, wie Kommandant Josef Gigl auf Nachfrage berichtete. Ein Passant versuchte, den hilflosen Mann festzuhalten. Die Feuerwehrleute zogen den Verletzten ins Boot und brachten ihn ans Ufer. Nach der Erstversorgung übernahmen Einsatzkräfte der Wasserwacht die weitere Versorgung. Der Mann war kaum ansprechbar, aber bei Bewusstsein. Sein Zustand muss laut Feuerwehr als kritisch bewertet werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Landwirte protestieren bei Grünen-Veranstaltung
Während die Grünen-Politikerin Claudia Roth im Hotel Paintner in Germering sprach, versammelten sich vor der Tür einige Landwirte um zu protestieren.
Landwirte protestieren bei Grünen-Veranstaltung
Radfahrerin prallt gegen Auto
Zu einem Unfall zwischen einer Radfahrerin und einer Autofahrerin ist es am Freitagvormittag auf der Daxerstraße gekommen. Die Radlerin prallte gegen das …
Radfahrerin prallt gegen Auto
Anrufer ergaunert 1100 Euro
Weil er leichtgläubig einem ihm unbekannten Anrufer vertraut und die Zugangsdaten zu seinem Konto verraten hat, ist ein Germeringer um 1100 Euro erleichtert worden. Die …
Anrufer ergaunert 1100 Euro
100 Jahre Liedertafel: Messe als Geschenk
Wenn jemand seinen 100. Geburtstag feiert, gibt es besondere Geschenke. Das erleben nun die Mitglieder der Liedertafel Günzlhofen. Zum Jubiläumsfest bekommen sie eine …
100 Jahre Liedertafel: Messe als Geschenk

Kommentare