Steffen Henssler hat genug - und schmeißt bei „Schlag den Henssler“ hin

Steffen Henssler hat genug - und schmeißt bei „Schlag den Henssler“ hin
+
Bei der Wohnungsöffnung: Hilfskräfte der Feuerwehr Geiselbullach.

Sie rief selbst die Helfer an

Frau vergisst Essen auf dem Herd: Feuerwehr greift ein

Sie war auf dem Weg zur Arbeit, da fiel es ihr siedend heiß ein: Sie hatte in ihrer Wohnung Essen auf dem eingeschalteten Herd vergessen. 

Olching - Die Anwohnerin der Herzog-Max-Straße in Olching war an diesem Freitagmittag bereits rund eine Stunde Autofahrer von zu Hause entfernt. Sie informierte geistesgegenwärtig noch selbst die Feuerwehr via Integrierte Leitstelle.

Die Feuerwehr Geiselbullach konnte nach der Wohnungsöffnung Schlimmeres verhindern, berichtet die Polizei. Zu diesem Zeitpunkt sei glücklicherweise noch kein messbarer Sachschaden entstanden. Es war nur eine leichte Rauch- und Geruchsentwicklung festzustellen. Inzwischen hatte auch der Rauchmelder in der Wohnung ausgelöst, wie die Feuerwehr ergänzt. 

Die Polizei merkt an: „Schlussendlich dürften somit einzig und allein die im Topf befindlichen Bohnen nicht mehr genießbar gewesen sein – was aber in diesem Kontext nur eine Randnotiz darstellen sollte.“ Die Feuerwehr notierte im Internet-Netzwerk Facebook: „Ab und zu schaffen wir es sogar noch vor dem Brandausbruch an der Einsatzstelle zu sein...“

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Erster Einsatz der Radl-Streife
Die Germeringer Radfahrer machten am Dienstag Bekanntschaft mit einer neuen Art von Polizeikontrollen: Zwei junge Polizistinnen gingen selbst mit dem Fahrrad auf …
Erster Einsatz der Radl-Streife
Darum verschwinden in Eichenau die Zebrastreifen
Zebrastreifen sollen eigentlich für Sicherheit sorgen, gerade für Kinder auf dem Schulweg. In Eichenau werden sie allerdings nach und nach von der Straße gekratzt, weil …
Darum verschwinden in Eichenau die Zebrastreifen
Sturmtief Fabienne wirft Bäume und Bauzaun um
Die Kaltfront von Tief Fabienne ist am Sonntagabend über den Landkreis gerauscht. Die Feuerwehr musste einige Male ausrücken.
Sturmtief Fabienne wirft Bäume und Bauzaun um
Sara aus Fürstenfeldbruck
Nach den beiden Buben Patrick (8) und Julian (5) freuen sich Jelena und Igor Curic nun über die Geburt ihrer ersten Tochter. Sara kam in der Brucker Kreisklinik zur Welt …
Sara aus Fürstenfeldbruck

Kommentare