23 000 Euro Schaden

Fünf Autos beteiligt: Zwei Unfälle sorgen für Stau auf B 471

Drei vor ihr fahrende Autos hat eine Bruckerin am Montag auf der B 471 bei Geiselbullach aufeinander geschoben. Dort krachte später noch eine 20-Jährige auf den BMW vor ihr.

Geiselbullach – Zweimal innerhalb kurzer Zeit hat es am Montagmorgen auf der B 471 gekracht. Gegen 6.55 Uhr war eine Brucker Audifahrerin (59) auf der Bundesstraße in Richtung Autobahn 8 unterwegs. Wie ein Sprecher der zuständigen Olchinger Polizeiinspektion mitteilt, wechselte die Frau nach der Anschlussstelle Geiselbullach im stockenden Verkehr von der linken auf die rechte Spur und bekam dann einen Hustenanfall. Deswegen konnte die Bruckerin nicht mehr rechtzeitig abbremsen. Mit ihrem Audi schob sie drei vor ihr fahrende Fahrzeuge aufeinander. 

Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von etwa 23 000 Euro. Ein 27-jähriger Maisacher wird sich noch von einem Arzt untersuchen lassen.

Anschließend kam es zu einem Folgeunfall: Eine Olchingerin (20) bemerkte zu spät, dass der BMW-Fahrer (41) aus Fürstenfeldbruck das Tempo verlangsamte. Den Schaden beziffern die Beamten auf rund 150 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zum Beginn der Fastenzeit: Der Brucker Braumeister und das Bockbier
Die narrischen Tage sind vorbei, die Fastenzeit beginnt. Eines darf dabei auf keinen Fall fehlen: Starkbier. Was einst Mönchen durch die entbehrungsreichen Wochen half, …
Zum Beginn der Fastenzeit: Der Brucker Braumeister und das Bockbier
Marie Luisa aus Glonn
Aus zwei mach drei: Im Brucker Klinikum kam jetzt das erste Baby von Monika und Bernhard Döringer zur Welt. Ihr kleines Mädchen bekam die Vornamen Marie Luisa. Nach der …
Marie Luisa aus Glonn
Blaulicht-Ticker: Auto stößt mit Linienbus zusammen
Rund um die Uhr sind Polizei und Feuerwehr im Landkreis Fürstenfeldbruck einsatzbereit. Wohin sie unterwegs sind und warum, erfahren Sie im Blaulicht-Ticker.
Blaulicht-Ticker: Auto stößt mit Linienbus zusammen
Steht der Wochenmarkt in Grafrath vor dem Aus?
 Der Wochenmarkt im Bereich des Rathauses gibt mal wieder ein eher trauriges Bild ab. Nur noch ein Bäckerwagen steht dort. 
Steht der Wochenmarkt in Grafrath vor dem Aus?

Kommentare