Er wollte eine Speicherkarte klauen

Zu Fuß: Kassiererin jagt Ladendieb

Olching - Eine ungewöhnliche Verfolgungsjagd ereignete sich am Samstagnachmittag in Olching. Ein 31-Jähriger wollte eine Speicherkarte klauen, woraufhin ihm die Kassiererin hinterher rannte.

Als ein 31-jähriger Mann am Samstagnachmittag an der Kasse eines Elektromarktes in Olching stand, forderte ihn die Mitarbeiterin auf, eine Speicherkarte im Wert von 300 Euro zu bezahlen, die er bei sich hatte. Doch anstatt seinen Geldbeutel herauszuholen, ergriff er die Flucht.

Sofort nahm die Mitarbeiterin und auch der Marktleiter die Verfolgung auf -  zu Fuß. Bereits nach einer kurzen Laufstrecke konnten die beiden den langsamen Dieb einholen und festhalten. Die Speicherkarten hatte der Täter zuvor auf der Flucht weggeworfen.

tb

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zwei Hausärzte, zwei Welten
Olching - Als Peter Rüth 1968 Dorf-Doktor wurde, musste er gleich einem Kind auf die Welt helfen. Sein Sohn arbeitet heute in der gleichen Straße – und hadert manchmal …
Zwei Hausärzte, zwei Welten
Zum krönenden Abschluss drei knifflige Duelle
Die letzte Abstimmung läuft: Bis Donnerstag, 12 Uhr, haben die Tagblatt-Leser die Wahl über drei Partien, bei denen es äußerst knifflig zugeht.
Zum krönenden Abschluss drei knifflige Duelle
 Schildkröte auf der Straße: Motorradfahrerin stürzt
Plötzlich war eine Schildkröte auf der Straße - und das hatte Folgen.
 Schildkröte auf der Straße: Motorradfahrerin stürzt
Diebe stehlen Werkzeuge von Baustelle
Diebe haben am Wochenende verschiedene Geräte von einer Baustelle gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.
Diebe stehlen Werkzeuge von Baustelle

Kommentare