Dramatischer Vorfall im Hambacher Forst: Journalist aus großer Höhe abgestürzt

Dramatischer Vorfall im Hambacher Forst: Journalist aus großer Höhe abgestürzt
Solche Spender für die Beutel sollen am Waldsp ielplatz aufgestellt werden.

Forderung der Freien Wähler

Gassi-Sackerl für den Spielplatz

Hunde, die auf dem Spielplatz ihr Geschäft verrichten – für Kinder und Eltern ein Grauß. Vor allem am sogenannten Waldspielplatz in Geiselbullach komme das immer wieder vor, erklären Vanessa Bruckner, Sonja Nickel und Ewald Zachmann von den Freien Wählern in einem Schreiben an Bürgermeister Andreas Magg. 

Olching  - Sie fordern daher, dass die Stadt in der Nähe des Spielplatzes einen Spender für Hundetüten aufstellt.

„Durch eine Positionierung nahe dem Zugangsbereich in Richtung Amperauen könnten die Besitzer hier vorsorglich auf dem Weg ihres Spaziergangs zugreifen“, heißt es. Dort gebe es bereits einen Mülleimer, in dem auch die eingetüteten Hinterlassenschaften der Vierbeiner entsorgt werden könnten.

Außerdem schlagen die Freien Wähler vor, auf den Spazierwegen entlang der Amper in regelmäßigen Abständen Mülleimer aufzustellen, damit die benutzten Beutel nicht mangels Gelegenheit in den Büschen der Amperauen landeten.

Durch die Umsetzung der Vorschläge würde man den Erholungswert der Amperauen erhalten, das Engagement einzelner Bürger honorieren, die sich für eine saubere Umwelt einsetzen, und auch zu einem guten Verhältnis zwischen Hundebesitzern, Spaziergängern, den Nutzern des Spielplatzes beziehungsweise der Spazierwege beitragen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hallenbau: Kosten werden gedeckelt
Der geplante Turnhallen-Neubau am Schulzentrum Puchheim wird offiziell um knapp 1,8 Millionen Euro günstiger als zuletzt befürchtet. Die SPD spricht aber von …
Hallenbau: Kosten werden gedeckelt
Verblasstes Wandbild wird restauriert
Für ihn ist es ein Stück Heimatgeschichte: Ein Gemälde, das an einem Haus in der Hauptstraße hängt. Jahrelang hat Klaus Heinsius darauf gewartet, dass das verblasste …
Verblasstes Wandbild wird restauriert
Der Bulldog-Bastler und sein erstes Original
Sein Geld hat Johann Seidl mit dem Reparieren von Autos verdient. Doch seine Leidenschaft gehörte immer den schweren Maschinen. Bulldozer, Bagger oder Bulldogs: Seidl …
Der Bulldog-Bastler und sein erstes Original
Fursty: Kündigung des Planers ist Weckruf
Die Kündigung des Konversions-Managers im Rathaus ist für Stadträtin Alexa Zierl ein deutlicher Weckruf. Er sei nur die Spitze des Eisbergs, sagt die parteifreie …
Fursty: Kündigung des Planers ist Weckruf

Kommentare