Solche Spender für die Beutel sollen am Waldsp ielplatz aufgestellt werden.

Forderung der Freien Wähler

Gassi-Sackerl für den Spielplatz

Hunde, die auf dem Spielplatz ihr Geschäft verrichten – für Kinder und Eltern ein Grauß. Vor allem am sogenannten Waldspielplatz in Geiselbullach komme das immer wieder vor, erklären Vanessa Bruckner, Sonja Nickel und Ewald Zachmann von den Freien Wählern in einem Schreiben an Bürgermeister Andreas Magg. 

Olching  - Sie fordern daher, dass die Stadt in der Nähe des Spielplatzes einen Spender für Hundetüten aufstellt.

„Durch eine Positionierung nahe dem Zugangsbereich in Richtung Amperauen könnten die Besitzer hier vorsorglich auf dem Weg ihres Spaziergangs zugreifen“, heißt es. Dort gebe es bereits einen Mülleimer, in dem auch die eingetüteten Hinterlassenschaften der Vierbeiner entsorgt werden könnten.

Außerdem schlagen die Freien Wähler vor, auf den Spazierwegen entlang der Amper in regelmäßigen Abständen Mülleimer aufzustellen, damit die benutzten Beutel nicht mangels Gelegenheit in den Büschen der Amperauen landeten.

Durch die Umsetzung der Vorschläge würde man den Erholungswert der Amperauen erhalten, das Engagement einzelner Bürger honorieren, die sich für eine saubere Umwelt einsetzen, und auch zu einem guten Verhältnis zwischen Hundebesitzern, Spaziergängern, den Nutzern des Spielplatzes beziehungsweise der Spazierwege beitragen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

GNTM 2020: Teilnehmerin Nadine ist in München schon berühmt - durch einen anderen Wettbewerb
Nadine hat es bei der 15. Staffel „Germany‘s next Topmodel“ unter die Top 25 geschafft. Die 20-Jährige aus Fürstenfeldbruck bei München hat schon einmal einen …
GNTM 2020: Teilnehmerin Nadine ist in München schon berühmt - durch einen anderen Wettbewerb
Klima-Demo im Stadtpark geplant - Landrat aber bietet Aktivisten eine umweltfreundlichere Lösung an
Der Brucker Ableger der Fridays-For-Future-Bewegung will am Freitag, 13. März, den ersten Klimastreik der Stadt abhalten. Der Landrat unterbreitet den Aktivisten nun ein …
Klima-Demo im Stadtpark geplant - Landrat aber bietet Aktivisten eine umweltfreundlichere Lösung an
Landtag will erst nach der Wahl über Umfahrung entscheiden - was denken Sie über die Trasse?
Der Verkehrsausschuss des Landtags hat die Entscheidung über einen Antrag der Grünen gegen die Südwestumfahrung (SWU) vertagt.
Landtag will erst nach der Wahl über Umfahrung entscheiden - was denken Sie über die Trasse?
Die Kreisverkehrswacht ist reaktiviert
 „Wieder sichtbar werden“: Dieses Ziel hat sich die Kreisverkehrswacht gesetzt.
Die Kreisverkehrswacht ist reaktiviert

Kommentare