+
Beispielfoto

Groß-Übung am Wochenende an der S3 in Olching

In der Nacht auf den 06. November findet an der S-Bahnlinie S3 in der Nähe des Bahnhofs Esting (auf Höhe des Sportgeländes des SV Esting) eine gemeinsame Großschadens-Übung der Hilfsorganisationen des Landkreises Fürstenfeldbruck und der Deutschen Bahn statt.

Die Deutsche Bahn bietet den Hilfsorganisationen bei dieser Übung die seltene Gelegenheit, unter realistischen Bedingungen im Gleisbereich an einer S-Bahn zu üben. Um den regulären Zugbetrieb nicht zu stören, wird der Übungszeitraum auf die Zeit zwischen 2 und 4 Uhr nachts gelegt

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fursty: Strategie-Konzept soll im Juli stehen
Zehn Monate sind nun Zeit: Dann soll in Zusammenarbeit von vier Kommunen, dem Landkreis und übergeordneten Behörden ein Konzept für die Nachnutzung des …
Fursty: Strategie-Konzept soll im Juli stehen
Kreisverkehr wird eine Nacht lang gesperrt
In Germering wird eine der wichtigsten Straßen der Stadt gesperrt: Der Kreisverkehr im Gewerbegebiet Germeringer Norden ist von Donnerstag, 28. September, 20 Uhr, bis …
Kreisverkehr wird eine Nacht lang gesperrt
In Germering öffnet eine neue Tagesstätte für psychisch Kranke
Die Tagesstätte „Rückenwind“ der Caritas Fürstenfeldbruck gibt es seit 1998. Das Angebot richtet sich an psychiatrieerfahrene und erkrankte Menschen mit ärztlicher …
In Germering öffnet eine neue Tagesstätte für psychisch Kranke
Jubel über den Spatenstich für die Offene Ganztagsschule
Ab dem Schuljahr 2018/19 gibt es in Grafrath eine Offene Ganztagsschule. Der Startschuss dafür wurde mit dem Spatenstich für den Anbau ans Schulhaus gegeben.
Jubel über den Spatenstich für die Offene Ganztagsschule

Kommentare