Unkraut, Gestrüpp, Unrat: Mehrere Lkw-Ladungen davon transportierten die Bauhofmitarbeiter ab. 

Olching

Großes Aufräumen am Bahnhof

Das südliche Areal des Bahnhofs befindet sich in keinem guten Zustand. Seit 2015 ist zwar die Bahnhofstraße im Besitz der Stadt, so dass sie auf dieser Fläche Gestaltungsfreiheit genießt, aber das schließt nicht die angrenzenden Grundstücke der Deutschen Bahn ein. 

OlchingTrotz mehrmaliger Gespräche mit dem Grundstückseigentümer konnte keine merkliche Verbesserung der Sauberkeit im Bahnhofsareal festgestellt werden, wie die Stadt mitteilt.

Deshalb wurde der Bauhof nun aktiv. Die Mitarbeiter befreiten nicht nur das städtische Bahnhofsgelände, sondern auch die angrenzenden Bahngrundstücke von Unkraut, Gestrüpp und Unrat. Dabei förderten sie mehrere Lkw-Ladungen Grünabfälle zutage. Die Aktion war somit aufwendiger als erwartet, so die Stadt. Sie führe aber zu einer Verbesserung in der Wirkung des Bahnhofumfeldes. Nach den diesjährigen Mäh- und Säuberungsarbeiten soll die Grundreinigung des Bahnhofareals bedarfsorientiert in regelmäßigen Abständen erfolgen.  tb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Computervirus legt Kreisklinik in Fürstenfeldbruck lahm
Der Betrieb im Klinikum Fürstenfeldbruck läuft derzeit im Krisen-Modus. Ein Computer-Virus hat sämtliche Rechner und Server des Krankenhauses befallen. Der medizinische …
Computervirus legt Kreisklinik in Fürstenfeldbruck lahm
Grafrath: Der Bürgerstadl-Wirt hört auf
Der Bürgerstadl braucht einen neuen Wirt. Frank Unger, der die Gaststätte am Sportplatz bislang gastronomisch betreut, hört im Frühjahr auf. Die Gemeinde will nun bis …
Grafrath: Der Bürgerstadl-Wirt hört auf
Günstige Bushaltestelle
Die mittlerweile in Betrieb gegangene Bushaltestelle bei Marthashofen kommt der Gemeinde deutlich günstiger als zunächst erwartet. 
Günstige Bushaltestelle
Egenhofen hat ein Feuerwehr-Problem
Ein Brandschutzexperte hat festgestellt, dass Wenigmünchen feuerwehrtechnisch nicht ausreichend versorgt ist. Egenhofens Gemeinderat will deshalb im kommenden Jahr ein …
Egenhofen hat ein Feuerwehr-Problem

Kommentare