+
Der Bus wurde vorne an der Seite beschädigt.

In Olching

Linienbus und Transporter stoßen zusammen: Vier Personen leicht verletzt

Beim Zusammenstoß eines Busses mit einem Klein-Laster in der Olchinger Feursstraße sind mehrere Personen leicht verletzt worden.

Olching - In der Feursstraße ist am Dienstagvormittag etwa um 11 Uhr auf Höhe des Gymnasiums ein Linienbus mit einem Transporter kollidiert. Der Fahrer des Transporters, ein 56-Jähriger aus Kaufbeuern, fuhr Richtung Schulstraße. Als er nach links in ein Grundstück abbog,  überholte ihn laut Polizei ein Linienbus. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Der 56-Jährige wurde dabei leicht verletzt, genau wie drei Bus-Fahrgäste im Alter von 83, 55 und 57 Jahren. Ob der Kleintransporter zuvor am rechten Fahrbahnrand gestanden hat, müssen noch die polizeilichen Ermittlungen ergeben. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden von rund 40 000 Euro. Die Feursstraße war bis etwa 12.30 Uhr gesperrt. Die Feuerwehr unterstützte die Polizei bei der Absperrung und beseitigte eine Öllache.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare