1. Startseite
  2. Lokales
  3. Fürstenfeldbruck
  4. Olching

Motorrad statt Lift: Speedway-Profi rast Skipiste rauf

Erstellt:

Von: Peter Loder

Kommentare

null
Martin Smolinski liebt das Spektakel.

Eine spektakuläre Wette löst Olchings Speedway-Profi Martin Smolinski am 4. Februar ein: Auf seinem Motorrad rast er über eine Riesenslalompiste in Mittenwald - aber nicht abwärts, sondern bergauf.

Olching - Gegen einen Windhund ist er in der Schweiz schon mal angetreten. Und für Stefan Raabs TV-Show ist er mit dem Motorrad durch den Eiskanal der Bobbahn in Innsbruck runter gebrettert. Nun probiert es Martin Smolinski in umgekehrter Richtung: Der Speedway-Profi aus Olchinger rast am 4. Februar auf seinem Renn-Bike eine Skipiste in Mittenwald nicht bergab, sondern in umgekehrter Richtung nach oben.

Anlass ist der Wintersporttag, den der WSV Olching dort austrägt. Mit Liftbesitzer Klaus Wurmer hat der Promi-Flitzer eine Wette abgeschlossen: Wer befährt bergauf schneller eine Riesenslalomstrecke? Wurmer auf Kufen mit seinem Skidoo-Motorschlitten oder das Olchinger PS-Ass auf zwei Rädern?

Anmeldungen für die regulären Ski-Wettbewerbe beim Wintersporttag sowie Wandern und Schneeschuh-Touren im Internet unter www.wintersporttag.wsv-olching.de.

Auch interessant

Kommentare