In Graßlfing

Mehr Container für die Mittagsbetreuung

Da die Plätze in der Mittagsbetreuung an der Grundschule Graßlfing nicht ausreichen, müssen mehr Container aufgestellt werden. 

Olching - Eigentlich würde eine zweistöckige Anlage derzeit ausreichen, doch der Stadtrat hat sich nun für eine dreistöckige Variante ausgesprochen – auch in Hinblick auf den geplanten Umbau der Schule zur Ganztagsschule. Denn so hätte man zusätzliche Ausweichmöglichkeiten für die Klassen während der Bauzeit. Zudem schaffe man potenzielle Erweiterungsmöglichkeiten, denn die Nachfrage nach einer Mittagsbetreuung steige kontinuierlich, erklärte Bürgermeister Andreas Magg (SPD). Die Kosten für die dreistöckige Variante werden mit rund 1,1 Millionen Euro veranschlagt. Ausstattungskosten der Container sind darin allerdings noch nicht enthalten. Die werden mit rund 230 000 Euro kalkuliert. Allerdings soll Bestandsmobiliar, teilweise aus der Mittagsbetreuung an der Heckenstraße, verwendet werden, so Bauamtsleiter Markus Brunnhuber. Und alle Möbel, die neu angeschafft werden, werden so konfiguriert, dass sie in die neue Ganztagsschule mit umziehen können.  es

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Beleidigter Schiri zeigt falschen Spieler bei der Polizei an
Wegen eines falsch ausgefüllten Spielberichtsbogens wäre ein völlig unschuldiger Fußballer des TSV Geiselbullach beinahe vor dem Strafrichter gelandet.
Beleidigter Schiri zeigt falschen Spieler bei der Polizei an
144 Realschüler in festlichem Rahmen entlassen
 In edlen Anzügen und Abendkleidern, die im Licht der Scheinwerfer glänzen und funkeln, stehen die jungen Leute vor rubinroten Vorhängen auf der Bühne – 
144 Realschüler in festlichem Rahmen entlassen
Im Stall der glücklichen Kühe stinkt es nicht
Angebunden im Stall stehen – diese Zeiten sind für die Kühe auf dem Bauernhof der Hartls vorbei. Der neue Freilaufstall bietet jede Menge Kuhkomfort – und nützt damit …
Im Stall der glücklichen Kühe stinkt es nicht
Diese Katastrophe ist nur gespielt
Sechs verunglückte Fahrzeuge – darunter ein Reisebus –, 25 teils schwer verletzte Menschen und eine enge Straße. Das war das Szenario für eine Großübung der …
Diese Katastrophe ist nur gespielt

Kommentare