Gekracht hat es am Freitag auf der B 741 bei Geiselbullach.
1 von 2
Gekracht hat es am Freitag auf der B 741 bei Geiselbullach.
Gekracht hat es am Freitag auf der B 741 bei Geiselbullach.
2 von 2
Gekracht hat es am Freitag auf der B 741 bei Geiselbullach.

Motorradfahrer bei Unfall auf B 471 verletzt

Gekracht hat es am Freitag auf der B 741 bei Geiselbullach. Ein Motorradfahrer wurde verletzt. Es bildeten sich Staus.

Geiselbullach –  Lange Staus bildeten sich am Freitag auf der B 471 in beide Fahrtrichtungen. Zuerst hatte eine VW-Fahrerin einem Sprecher der Olchinger Polizei zufolge im stockenden Verkehr auf Höhe der Ausfahrt Geiselbullach zu spät gebremst. Es war gegen 13.20 Uhr als sie in den Audi vor ihr gekracht ist.

Danach fuhr der Motorradfahrer hinter ihr gegen ihr Auto. Beide Männer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Motorradfahrer wurde ins Krankenhaus Fürstenfeldbruck gebracht. Der Schaden liegt laut Polizei bei rund 12 000 Euro.

Die Feuerwehren aus Esting und Geiselbullach sicherten die Unfallstelle ab. Die Straße wurde in Fahrtrichtung Dachau Richtung gesperrt. Die Einsatzkräfte leiteten den Verkehr wechselseitig am Unfallort vorbei.

rm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Tödlicher Unfall bei Emertsham: Biker verliert sein Leben
Tödlicher Unfall am Sonntag in Emertsham: Ein Biker aus dem Raum FFB starb nach einer Kollision mit einem Audi.
Tödlicher Unfall bei Emertsham: Biker verliert sein Leben
FFB
Retten und löschen wie die Profis
Fürstenfeldbruck - Wie lösche ich einen Brand richtig und wie funktioniert eigentlich ein Spreizer? Das und noch viel mehr konnten die Besucher des Aktionstages der …
Retten und löschen wie die Profis