Kleinkind (1) stürzt in tiefen Schacht - Retter: „Arbeiten fieberhaft an der Befreiung“

Kleinkind (1) stürzt in tiefen Schacht - Retter: „Arbeiten fieberhaft an der Befreiung“
+
An der Kreuzung von Ilzweg und Feursstraße in Olching hat sich der Unfall am Sonntagnachmittag ereignet. 

Vorfahrt missachtet

Motorradfahrer bei Unfall in Olching verletzt

Bei einem Unfall in Olching ist ein Motorradfahrer verletzt worden. Er hatte einem Auto die Vorfahrt genommen. 

Olching - Ein Motorradausflug endete für einen 27-jährigen Gersthofener im Krankenhaus: Der Biker fuhr in Olching aus dem Ilzweg nach links in die Feursstraße ein und übersah dabei eine 61-jährige Autofahrerin aus Olching. Die Fahrzeuge kollidierten, der Motorradfahrer erlitt laut erster Diagnose einen Unterschenkelbruch. Vor Ort waren Rettungsdienst, Polizei und die Olchinger Feuerwehr. 

Lesen Sie auch

Tragischer Unfall: Ausflugsfahrt mit Harley Davidson endet tödlich

Birkland - Eine Ausflugsfahrt mit seiner Harley Davidson nahm an diesem Sonntag für einen Weilheimer ein tödliches Ende.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Grüne sind entsetzt über Steinwüste am Bahnhof
Den Puchheimer Grünen wird die Stadt zu grau. Sie haben einen Antrag an den Stadtrat verfasst, dass Grüninseln und Rondelle in Kreisverkehren Zug um Zug in den kommenden …
Grüne sind entsetzt über Steinwüste am Bahnhof
Pferd sexuell missbraucht: Mann (21) muss in Psychiatrie - und gilt jetzt als gefährlich
Sexueller Missbrauch eines Pferdes. Diese Tat wurde nun einem 21-Jährigen im bayerischen Ebersberg nachgewiesen. Auch sonst gilt der Mann als gefährlich. Er wurde …
Pferd sexuell missbraucht: Mann (21) muss in Psychiatrie - und gilt jetzt als gefährlich
Sanitäter retten Kind - und werden von Autofahrer beschimpft
Rettungssanitäter haben sich in Fürstenfeldbruck um ein kollabiertes Kind gekümmert. Ein Autofahrer wollte nicht warten und rastete aus. 
Sanitäter retten Kind - und werden von Autofahrer beschimpft
Mutter schlägt auf Busfahrer ein - weil der Fahrer um Ruhe gebeten hatte
Drei Mütter sind am Samstag gegen 17 Uhr in einem Linienbus in Esting auf den 53-jährigen Busfahrer losgegangen.
Mutter schlägt auf Busfahrer ein - weil der Fahrer um Ruhe gebeten hatte

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion