Geburtstag

Das Münchner Millionenbuberl wird 60 - und zwar in Olching

Er hat München zur dritten Millionen-Stadt Deutschlands gemacht: Thomas Seehaus, Sohn des Pasinger Kaminkehrers Hubert und dessen Frau Brigitte. Vor 60 Jahren kam er in der Münchner Krüsmannklinik zur Welt. 

Thomas Seehaus

München/Olching - Seit seinem zehnten Lebensjahr lebt er allerdings schon in Olching. Unzählige Male wurde das Millionenbuberl, wie der kleine Thomas bald von der Presse genannt wurde, seitdem fotografiert, interviewt und als Ehrengast zu großen und kleinen Anlässen eingeladen. 

Münchens OB Thomas Wimmer übernahm die Patenschaft (Bild unten l.), die Eltern tauften ihn sogar nach ihm. Auch beruflich hatte Thomas Seehaus immer einen engen Draht zur Landeshauptstadt.

Seehaus mit dem damaligen Münchner OB Wimmer.

Der Telekom-Techniker war jahrelang für das Telefon- und Handynetz auf der Wiesn verantwortlich. Seinen 60. Geburtstag, den der Olchinger jetzt im Dezember feiert, will er ruhig angehen lassen. Er fährt in den Kurzurlaub. Danach ist er von der Stadt München zu einem Abendessen mit OB Dieter Reiter eingeladen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eichenauer Feuerwehr freut sich über neues Löschfahrzeug
Zwei Jahre hat die Freiwillige Feuerwehr Eichenau auf ihr neues Feuerwehrauto gewartet, nun ist es endlich einsatzbereit. 
Eichenauer Feuerwehr freut sich über neues Löschfahrzeug
Hier werden die Ruftaxis koordiniert
Das Ruftaxi hat sich in kurzer Zeit zum Erfolgsmodell entwickelt. Wesentlich mehr Kunden nutzen das Angebot als zunächst gedacht. Ein Besuch an einem Samstagabend in der …
Hier werden die Ruftaxis koordiniert
Odyssee der Gröbenzeller Bogenschützen hat ein Ende
Eine Anwohner-Beschwerde und die Bürokratie hat den Gröbenzeller Bogenschützen das Leben schwer gemacht. Jetzt erhalten sie ihr Trainingsgelände zurück.
Odyssee der Gröbenzeller Bogenschützen hat ein Ende
Viehmarkt: Investoren wollen höher bauen
Nach dem Aus für die Pläne am Viehmarktplatz versucht die Stadt, einen Investor zu finden. Dieser soll auf dem nördlichen Teil ein Gebäude bauen. Es gibt durchaus …
Viehmarkt: Investoren wollen höher bauen

Kommentare